Thursday, February 2, 2012

Did you miss me? Or just my feet?

Huhu und Hallo zusammen, meine lieben Freunde!
Jetzt muss ich mich ja langsam mal wieder zu Wort melden, bevor noch wilde Spekulationen über meinen Verbleib und schlimmer: den Verbleib meiner Füße beginnen.
Erst einmal ganz ganz lieben Dank für die ganzen Weichnachts- und Neujahrsgrüße! Und natürlich habe im letzten Monat hier auch manchmal reingeschaut und die Kommentare gelesen. Ich werde auch versuchen, alles so schnell wie möglich zu beantworten. Versprochen. Aber zuerst muss ich jetzt nach so langer Zeit mal wieder was schreiben. Und vielleicht habe ich auch noch ein paar Bilder für Euch. Mal sehen…

Hello my dear friends!
Oh, I really have to write something here before speculations about me begin. Where is Karina ? Or worse: Where are her feet?
First of all I want to thank you for all the Christmas- and New-Year-Greetings. And of course I logged into my blog and read some comments from time to time. I will try to answer all important struff. I promise. But first I have to write something after such a long time. And maybe I also have some pictures for you. We will see…




GERMAN
Wahrscheinlich hätte ich das jetzt mit den Bildern nicht sagen sollen. Jetzt scrollt wieder jeder einfach runter *lol*.  Aber egal.

Wie ich sehe, hat euch das Sohlenvideo sehr gut gefallen. Schon 2000 Views auf Youtube. Und durch das Video sind wahrscheinlich auch eine Menge Leute auf meinem Blog gelandet, die mich bisher noch nicht kannten. Deshalb sage ich mal: „Herzlich willkommen und schaut euch einfach mal hier um. Wenn es euch hier gefällt, dann schreibt doch auch einfach mal einen Kommentar.“

Und jetzt mal eine schlechte Nachricht. Ich habe den letzten Monat nicht damit verbracht, irgendetwas für meinen Blog vorzubereiten. Wenn ich sage, dass ich mal eine Pause brauche, dann meine ich das auch so. Ich muss auch gestehen, dass momentan etwas wenig Lust bzw. Interesse habe, meine Füße zu fotografieren. Ich kenne sie nun nach so vielen Bildern in und auswendig. Und wer meine Texte liest, weiß ja auch, dass ich die Fotos ja auch deswegen mache, weil ich sie mir selber gerne anschaue. Ich weiß, ihr seht das anders  und wahrscheinlich kommen jetzt einige Kommentare, dass ich ja noch keine Bilder mit 30 verschiedenen Nylons oder Socken gemacht habe, und das vor allem nicht mit folgenden 37 Lieblingsfarben an Nagellack *lol*. Aber ehrlich, das interessiert mich nicht so sehr. Ich mag meine Füße am liebsten ganz natürlich (ok, der schwarze Nagellack hatte was) und mit Strümpfen und so, kann ich irgendwie nichts anfangen.  Irgendwie sollen meine Bilder auch eine gewisse Qualität haben und ich habe erst heute wieder gemerkt, wie schwierig das eigentlich ist.

Das soll jetzt aber nicht heißen, dass ich überhaupt keine Bilder und Videos von meinen Füßen mehr mache.  Ich mache das einfach seltener bzw. dann, wenn ich wirklich Lust habe. 
Ich würde allerdings auch gerne mal wieder andere fußrelevante Themen hier besprechen.  Ich habe schon so oft dazu aufgerufen, dass ihr mal was Interessantes vorschlagt bzw. einen Text zu einem Thema schreibt.  Aber leider kam dazu nie etwas Verwertbares.  Ihr könnt aber gerne ein paar Themen vorschlagen.

Schade auch, dass es kaum Nominierungen für das schönste Bild von meinen Füßen gab. Das war halt ein persönliches Anliegen von mir. Es scheint aber, dass es sonst keinen interessiert. Naja, ich glaube zwar nicht mehr dran, aber vielleicht passiert dort noch etwas und es werden noch ein paar Bilder vorgeschlagen. Dann aber bitte einzelne Bilder und nicht ganze Bilderserien.
Mehr fällt mir jetzt in der Kürze nicht ein. Ich danke nochmal allen für die Comments in der Zwischenzeit und dass ihr mir alle immer so treu seid.

Und da so viele meine Füße so vermisst haben, hier noch ein paar Bilder, heute erst frisch gemacht.
Jetzt dürft ihr scrollen!!!

-----------------------------
ENGLISH
Oh, I should not have said that about the pictures. Now everyone will scroll through the text *lol*

I have seen that so many of you liked my soles-video. 2000 views on Youtube, wow. And because I think that many people just landed on my blog through the video, I want to say: „Welcome new readers! Look through my blog and if you like it, leave me a comment!“

And now: Bad news. Through the last month I have not prepared new things form my blog. When I say that I will take a break, I take a break. I also have to admit that at the moment I do not feel so much joy in taking new pictures of my feet.  I have taken so many pictures and I think I know them by heart now. Everybody who also had read my texts knows, that I make my pictures because I for myself likes to watch them. And now I am a bit bored.  I know that you do not see it that way. And I know that people now want to write in the comments that they have not seen my feet with those special 30 different pairs of nylons or socks and that their are 37 favourite colors I should polish my nails with.  But to be honest. That stuff does not interest me so much. I like my feet natural (ok, the black polish was great) and socks and stockings are not my kind oft hing I want to see my feet in. And I also want that my pictures have a grade of quality. And today I noticed that this is always very difficult.

That should not mean that I will not make any pictures of my feet anymore. I just will not do it so often anymore.  Just from time to time when I really want to do it.
But I also would like to talk more about other foot related topics here. I have often said that you should propose some topics or better write on your own something. But I never got something I could use here. But you really can write me in the comments, what you would like to read about here on my blog.

Oh, and it is a bit sad that almost noone was interested in nominating pictures for the Best-Karina-Foot-Picture-Voting. Well, it was something that I really wanted to know. Personally I do not believe in it anymore that something will happen there, but if you still like to nominate some pictures, please do it. And please nominate single pictures and not a whole series. I need the links to the pictures.
I do not know what I should write more today. So, thank you for all your comments in the meantime and thank you that you are still here on my blog. Kisses!
Oh and so many of you have missed my feet. Here are some pictures, taken today:

 



     

37 comments:

  1. Juhu ein Lebenszeichen von dir! Ich hatte schon so Angst, dass du einfach so Schluss machst, weil du auch auf Nachrichten nicht reagiert hast. Und vermissen tu ich erst mal dich und dann erst deine Füße. Aber ich versteh dich. Es ist ja auch ein riesen Aufwand die Fotos zu machen und wenn du gerade nicht so viel Lust dazu hast. Meinetwegen kannst du auch schlechte Bilder hier zeigen. Langweilig werden deine Füße nie. Dass die neuen Bilder auch gerade von heute sind, das ist genau was mir so gefällt an deinem Blog. Ich fühl mich einfach mit dabei. Und deine lustigen Texte mag ich auch. Bitte du musst nicht so auf die Qualität achten. Mach doch einfach paar Bilder und schreib was dir so durch den Kopf geht. Große Vorschläge hab ich jetzt nicht. Aber das mit der weißen Decke gefällt mir, da kannst du gerne noch ein paar mehr Bilder machen. Ich finde es kuschlig.
    Bei deinen besten Bildern werde ich natürlich auch noch was schreiben. Aber es ist wirklich schwierig bei deinen tollen Bildern was auszusuchen.
    Ich hoff du findest wieder genug Lust für allem und danke für die Bilder. Deine Sohlen und Zehen sind schon wieder so süß!

    ReplyDelete
  2. hi karina.... :-)
    schön das du wieder da bist! ich hoffe du hast dich gut erholt!
    liebe Grüße
    Peter

    ReplyDelete
  3. @Alex: DAnke Dir. Ja, aber es ist halt nun mal so bei mir, dass ich jetzt nicht einfach lustlos meine Füße knipse und irgendwelche verwackelten Bilder hochlade. Ich mag das Gefühl, wenn ich sie mache und wenn ich sie dann erstmals am PC sehe und zu mir selbst sage "Ui, das sieht schön aus und ich bin gespannt, wie es meinen Zuschauern gefällt". Dann kommt halt auch immer die Ernüchterung auf, wenn nur 8 von den 100 bis 200 Lesern was dazu sagen. Und ja, am texten habe ich auch viel Spaß, aber die Übersetzung habe ich auch immer Hintergrund. Macht halt alles bei dem Feedback wenig Lust.

    ReplyDelete
  4. @Peter: Ja hab ich! Weiß nur nicht ob ich so richtig wieder da bin^^

    ReplyDelete
  5. Welcome back

    Ich freue mich auch das Du ein Lebenszeichen von Dir gibst :) man weis ja nie, vieleicht ist was passiert. Auch ich mag Deine Art wie Du den Blog führst, Du beglückst uns mit Bildern und Filmchen aber man merkt das Du keine 0815 Seite hast und sie auch nicht in die Richtung steuern willst, das finde ich super.
    Deine Füsse sind natürlich der Hammer!
    Ich erfreue mich aber auch genau so sehr an Deinen Texten, Du schreibst als würde man Dir beim sprechen zuhören( ist für mich zumindest so :D ) das mag ich total.

    Vielen vielen danke das Du dir soviel Zeit nimmst und so viele schöne Sachen machst

    ReplyDelete
  6. Es macht einfach richtig Spaß deinen Blog zu lesen. Ich bin erst vor kurzem drauf gestoßen und komm nicht mehr los ;)
    Ich find deine Auffassung echt Super. Deine Offenheit ist vorbildlich. Ich hoffe es gibt hier noch viel zu lesen und zu sehen
    LG Mirco

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich und ich hoffe du bleibst mir auch weiterhin treu hier!

      Delete
  7. oha.... ma wieder auf Jammerkurs ?
    Und ma ehrlich... sich über nen Monat rar machen und zu erwarten das alle dann schreien "Karina wo bist Du ?", naja, schon sehr hoch gesteckt !
    Die 100-200 Leser die Deine Seite anklicken schauen wohl auch nur ob es was Neues von Dir gibt !!
    Und das müssen nicht unbedingt nur Bilder sein !
    Aber wenn man etwas anfängt, dann sollte man auch dran bleiben, und nicht Lustlos abhängen weil eben keine 100 Beiträge schreiben. Würden nur 100 schreiben kommt sicher die Aussage das Du eben mit dem Antworten nicht mehr nach kommst (siehe Deine Mails).
    Ich Persönlich kann mich mit "Kleinigkeiten" hin und wieder abfinden !!
    Kann Dir aber auch zu jedem Beitrag auf die Eierstöcke gehen !?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich verstehe nicht wie man soviel scheisse schreiben kann...ich glaube nicht das Sie zu irgendwas verpflichtet ist.
      Warum du auf streit aus bist, und in fremden Blogs rum heulen musst weis ich nicht, aber es zeig wohl wie viel Langeweile man haben muss...
      Eckelhafte Leute gibts...

      Delete
    2. Ach sag mal DSL. Den Text hast du aber nicht richtig gelesen. Dass ich eine Pause einlege, habe ich schon zu Weihnachten geschrieben. Jetzt habe ich nur gesagt, dass ich gerade nicht sooo viel Lust auf Fotos machen habe. Ich möchte damit nur meine Leser informieren, dass es jetzt nicht wöchentlich neue Bilderserien gibt. Und dass ich auch mal wieder was ohne Bilder machen möchte, steht da auch drin. Deshalb habe ich einfach nur dazu aufgefordert, mal wieder Themenvorschläge zu machen.
      Und dass ich die Leute einfach nur mal wieder an etwas erinnere, was mir am Herzen liegt (Bilder wahl) und wofür man vielleicht etwas Zeit braucht, sei mir ja wohl gestattet. Das ist kein Jammern. Nach fast sechs Jahren Füße zeigen, darf ich ja mal fragen, was nach so vielen Bildern besonders gefallen hat. Und dann erwarte ich halt auch etwas mehr Beteiligung.

      Delete
    3. Türlich darfst Du, steht ja außer Frage, aber leider hatten WIR schon oft das Thema was Beteiligung der Besucher angeht. Aber ich will da jetzt nicht so viel zu schreiben.

      Und ansonsten schreibe ich normal und auf den Punkt bringend, so wie eigentlich immer.
      Begründen brauche ich eigentlich nichts, außer wie in diesem Fall wenn einer gleich meint so Klamotten wie "Scheiße" rauszuhauen !
      Und wenn Du Dir meinen Beitrag mal genauer ansiehst, kannst Du ihn gerne als Provokativ, Offen, Sachlich oder zum Nachdenken sehen.

      Da Du aber in Deinem Beitrag selber auf Spaßige Art die User ansprichst die nur nach Bildern ausschau halten, dachte ich hättest mal wieder nen Durchhänger, denn es kann leider immernoch so sein das von den 200 Besuchern eben die mehrzahl nur nach sieht ob es neue Bilder gibt.

      Aber was erkläre ich mich hier, die Aussage war an Dich und nicht an irgendwelche User !
      Fertig und aus...

      DSL

      -------------------------------------------------------------------------------------
      Mein Lieblingszitat: Geschriebene Worte versteht man oft anders als gesprochene...

      Delete
  8. @Heradras
    Auch noch mal für Dich,Karina und ich kennen Uns nun schon zig Jahre und dass was Du als Scheiße bezeichnest versteht Sie im gegensatz zu Dir !
    Und Sie und ich haben dies Thema schon zig mal per mail durch.
    Ebenso war die Sache mit "Verpflichtet sein" auch schon geklärt.
    Aber erstaunlich das die User im Internet immer auf Provokative Aussagen anspringen, anstatt dass zu tun was Karina bemängelt !
    Daher Danke Heradras für Deine netten Worte und Dir natürlich auch noch einen schönen Sonntag !

    ReplyDelete
    Replies
    1. ach bitte DSL. Warum schreibst du dann immer gleich so provokativ? Du kannst ja nicht jedesmal damit begründen, dass du mich schon so lange kennst und ich das schon verstehe. Schreib doch bitte einfach mal normal.

      Delete
  9. hallo karina, darf ich irgend ein foto von dir verwenden, für eine fotomontage (siehe mein blog)?

    ReplyDelete
    Replies
    1. wenn ich das Bild vorher sehen darf?

      Delete
    2. natürlich, es ist immerhin ein teil deines copyright!
      dir ist schon klar das mein penis dabei eine rolle spielt?
      gruß martin

      Delete
    3. das erste foto ist fertig, melde dich einfach bei mir...

      Delete
  10. Hallo Karina,

    schön, Neues von Dir zu lesen und zu sehen.

    Dass sich so wenig Leser bei Deinen Aktionen beteiligen könnte viele Gründe haben. Zum einen liegt es natürlich an der Natur des Internets, dass, obwohl die Möglichkeit zur Interaktion vorhanden ist, diese nunmal nicht von allen genutzt wird, weil sie eben nur konsumieren wollen. Ich verstehe, dass Dir Reaktionen wichtig sind und diese Deine Motivation beeinflussen, aber ich könnte mir vorstellen, dass für viele Leser dein blog nur einer von vielen ist, die sie täglich - oder bei Bedarf ;) - besuchen. Wenn ich das richtig sehe, hast Du dennoch einige regelmäßige Einträge von einigen, wenn auch wenigen, Freunden, denen Dein blog offensichtlich sehr viel bedeutet.

    Und wenn auch andere nicht regelmäßig antworten, bedeutet dies nicht, dass sie Deine Arbeit nicht schätzen. Ich kann nur für mich sprechen, aber ich könnte meine Reaktionen und Gedanken, die ich beim Lesen des blogs habe, unmöglich für jedermann sichtbar niederschreiben. Es wäre einfach zu anzüglich.

    Und kurz noch etwas zu Deiner Umfrage: Es wäre sicherlich leichte, wenn die Bilder numeriert wären. So muss man die Bilder erst beschreiben. Dies ist möglicherweise nicht jedem so ohne Weiteres möglich.

    Also, liebe Karina, ärgere Dich nicht über die (vermeintlich) geringe Wertschätzung, sondern überleg' Dir, ob es Dir das alles Wert ist. Falls nicht, und Du wie jetzt geschehen, eine längere Pause machst, muÜt Du Dich sicher nicht dafür rechtfertigen.

    Liebe Grüße
    Nick

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir Nick. Ja mir ist schon bewusst, dass hier viele wahrscheinlich nur im Vorbeifliegen regelmäßig reinschauen. Aber wenn ich mir regelmäßig etwas anschaue und es gefällt mir, dann schreibe ich doch auch mal was dazu. Vor allem habe ich ja auch sehr oft dazu aufgerufen, dass Themenvorschläge gemacht werden, da es mir wichtig ist, den Blog auch nach den Wünschen meiner Leser zu gestalten. Aber wenn ich dazu nichts höre, naja. Und wenn ich mich mal wieder einen halben Tag lang verrenke, wovon dann 10 schöne Bilder rausspringen und es sagt dann kaum jemand was dazu...
      Die Motivation nimmt dann halt einfach ab.

      Zur Umfrage: Es soll ja eine Vorauswahl sein. Da reicht es mir, wenn ihr einfach den Link zu den Bildern in den Kommentar kopiert. Die größere Arbeit liegt dann eh bei mir, um das Auszuwerten. Im nächsten Schritt würde ich dann die am meisten nominierten Bilder (sicherlich auch mit Zahlen versehen) zur Wahl stellen.

      Delete
  11. Liebe Karina,

    wie ich oben schon angedeutet habe, solltest Du eine geringe Teilnahme der user an Umfragen nicht mit geringem Interesse an Dir oder geringer Wertschätzung Deiner Arbeit gleichsetzen.

    Ich glaube, dass Du getrost davon ausgehen kannst, dass alle Deine Fotos hoch erotisch finden. Aber das ist halt auch die crux der ganzen Geschichte, dass nämlich das Thema Füße für die meisten eben nur diese sexuelle Komponente hat. Sicherlich gibt es auch einige, die sich intellektuell damit beschäftigen wollen. Es hat ja auch einen gewissen Reiz. Aber, und das dürftest Du auch wissen, die meisten gehen auf Deine Seite um sich zu befriedigen.

    Möglicherweise ist es den meisten unangenehm, Dir zu schreiben, was ihnen so durch den Kopf geht dabei. Oder aber sie finden keine Worte dafür. Nicht jeder kann seine Gefühle oder Wünsche verbalisieren. Oder aber es geht ihnen wie mir und sie finden es zu anstößig und respektlos Dir zu schreiben, was sie so alles gerne mit dir und deinen Füßen anstellen würden. Nach jahrelangem "Konsum" habe auch ich mich erst vor ein paar Wochen durchgerungen, Dir Emails zu schreiben und dir Bilder oder Videos zu beschreiben, die mir besonders gefallen. Aber es war nicht selbstverständlich, denn auf der einen Seite bist Du jemand Fremdes, der einfach Fotos ins Netz stellt und auf der anderen Seite bist Du ja auch Teil des Sexuallebens deiner Fans (wenn auch nur als Vorlage). Vielleicht wollen die Leute ja auch nur diese Grenze respektieren und Dich nicht mit ihren Phantasien belästigen.

    Es gibt wohl soviele Gründe, wie es User gibt. Was ich eigentlich schreiben wollte ist, dass Du Dir trotz allem sicher sein kannst, dass kaum jemand wiederholt Deinen blog besuchen würde, wenn er Deine Arbeit nicht sehr schätzen würde.

    In diesem Sinne vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Nick

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir nochmal Nick. Ja so kann man das auch sehen, ist nachzuvollziehen. Das verstehe ich schon. Ich will ja nicht viel, aber wenn sich die stillen Leute sich so ein bisschen mal bemerkbar machen, das wäre schon schön. Und vorallem an Themen würde es mich sehr interessieren, was die eher Stillen so denken.

      Delete
  12. Hi Karina,

    was great to see that you are back. I hope you had an awesom christmas and new year.
    I missed both reading you funny blog entries and also pictures of your feet.

    Its sad to hear that you are getting bored of uploading pictures of your feet. But its understandable. You need to find what inspires you and i hope that you manage to do that soon. But whatever your decision, us true fans will always be here.

    Logging on to your blog and interacting with you and seeing your amazing feet is something i look forward to and i will continue to do so no matter what. I thank you for these new pictures. As usual they are gorgeous. I hope you manage to get some fresh new ideas and i'm sure that many others like me are willing to contribute to any other foot related topic ideas or anything if thats what it takes to keep you interested and take that boredom away :)

    Take care for now

    Maximus_i_am

    ReplyDelete
    Replies
    1. You accompany since Myspace-Times. Thanks for that. What do you want to see or read here?
      Never tired of my feet, dear friend!

      Delete
  13. WooooooooooooooooooooooooooW...Ich bin echt am sabbern und gleich fahren wir mit der Zunge woanders hin............

    Greko

    ReplyDelete
  14. Hi Karina!
    Schön dass Du wieder da bist :)

    lg
    markus

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, ich weiß allerdings gerade auch nicht was ich so tun soll. Das macht mich allerdings auch frei!

      Delete
  15. Nachträglich noch einmal alles Gute zum Geburtstag!
    Es ist verständlich, dass dir etwas die Lust vergeht nach...(wieviele Bilder hast du schon gemacht?) hunderten von Fotos. Ich glaube, dass es die meisten einfach nicht zu schätzen wissen oder zu faul sind.
    Reine Bilderabgreifer, die sich, wie Nick schon gesagt hat, alles an Füßen auf ihrer täglichen Pirsch abgreifen. Die, die sich jedes Bild, worauf ein Fuß erkennbar ist, auf die Platte laden, egal welcher Bildqualität. Aber genau diese Personen haben auch sicher nie ein gewisses Schönheitsideal entwickelt, oder besser: jemals darüber nachgedacht, was sie an Füßen schön finden oder welche Art von Füßen sie schön finden und das Wort "Ästhetik" erst einmal googeln müssen. Die lassen dann einfach Randombilder auf ihrer Terabytefestplatte laufen, während sie ihren Trieben nachgeben. Da macht es mich eher wütend, wenn ich daran denke, dass deine tollen Fotos, gemischt mit 100.000 anderen Bildern, auf einer Festplatte von irgendwelchen Boah-Geil-Hauptsache-Füße-Zombies landet. Da ist es doch besser, wenn sich solche Leute hier nicht zu Wort melden. Schlimm genug, wenn sie deine Seite gefunden haben.

    Dann gibt es noch die, denen es anscheinend immer noch zu peinlich ist, dass sie Füße mögen und lieben ihre zurückgezogene Heimlichkeit. Denen macht es wahrscheinlich Angst, dass da eine Frau ganz freiwillig und unentgeltlich ihre Füße zeigt und auch noch über dieses Thema spricht.

    Ich finde die Gedanken von Nick ganz gut. Aber Karina hat ja auch schon öfters betont, dass sie ihren Blog jugendfrei halten will. Und egal wie (sexuell) überwältigt man ist, kann man ja auch mal in jugendfreier Sprache beschreiben, zumindest welches Bild besonders schön war und warum. Oder einfach Danke sagen. Ich nehme mich da auch gar nicht aus, weil ich auch vieles nicht kommentiert habe und ihr dazu öfters mal privat etwas gesagt habe. Karina bedeutet aber auch öffentliches Feedback sehr viel, und daher sollte man auch die Heimlichtuer mit den eigenen Kommentaren etwas dazu ermuntern, auch mal etwas zu schreiben.

    Dann gibt es sicherlich noch die Internetparanoiden, die sich zwar die Bilder holen, aber bei einem Kommentar zu viel Angst haben, dass Google oder sonstwer ihre Vorlieben speichert. Na, die sollten aber dann aber auch wirklich überhaupt keine Fußseite besuchen.

    Karina, zum Geburtstag wünsche ich dir, dass alles was du machst mehr Anerkennung findet. Du bist die einzige Frau im Internet, die wirklich ehrlich was zum Thema Füße macht, die mit den einfachsten Mittel die größten Paysites in den Schatten stellt, und du bist einfach so nett und lieb zu jedem, so dass dich jetzt mal jeder hier dich einfach mal umarmen sollte.

    Let`s hug Karina!

    Dein Julian

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir! Nicht nur für die Glückwünsche, sondern auch für einige Aussagen.
      Hast schon recht. Ich stimme dir da bei vielen Sachen zu. Ich wünschte, paar mehr Leute könnten sich so einfühlen.

      Delete
  16. Hi Karina! It's good to see all of the comments! I'm from the U.S.A. and it would be great to see more people from our country support Karina on her blog! Feet are a obsession of mine and Karina you are an angel! I love your blog and all the topics you have here on feet! You do a great job! Keep up the good work!
    BJ

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you very much! Yes people from english speaking countries do not write a lot here. But I try my best in two languages.

      Delete
  17. Hallo

    Von mir auch noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag .

    Dein Blog ist so wie er ist toll . Deine Bilder sind prima und jeder kann sich dabei denken was er will . Wenn jemand mehr sehen will ist er hier wohl falsch . Der Sinn dieser Seite ist hier in einer anderen Form wie der einschlägiger Seiten . Wer das nicht begreift hat hier nichts verloren und wird sicher auch keine sinnvollen Kommentare abgeben . Deine Arbeit ist sehr beachtenswert weil jeder sollte mal selbst versuchen gute Bilder von sein eigenen Füßen zu machen . Ich bin auch manchmal schreibfaul werde aber versuchen deine Arbeit mit Kommentaren zu würdigen . Hoffe das Du die Lust nicht verlierst weil es wäre schade drum .
    LG Bernd

    ReplyDelete
  18. Danke Dir. Naja, langsam sollte jeder wissen, was ich zeige und was nicht. Und darüber, wie schwierig es ist gute Bilder zu machen, habe ich auch mehrfach geschrieben. Die Lust kommt und geht halt. Aber das ist halt auch abhängig von den Reaktionen.

    ReplyDelete
  19. I love this set of pictures. You feet look super cute and soft :D

    ReplyDelete
  20. Hallo,

    bezüglich der Aufforderung "Wenn es euch hier gefällt, dann schreibt doch auch einfach mal einen Kommentar", ein paar Worte von mir: Ich habe in diesem Blog ein paar interessante Einträge gefunden, und würde mich im Weiteren auch gern mit Leuten über das Thema Füße austauschen - ums Ansehen von Fotos geht es mir dabei weniger. Abseits des Computers habe ich keine Gelegenheit dazu mich über das Thema auszutauschen und beispielsweise der These "ob das Mögen von Füßen gleichbedeutend mit Fetischismus sei" nachzugehen - den Blog fand ich übrigens äußerst interessant.

    Bezüglich der gelöschten Videos möchte ich bemerken, dass auch andere Leute mitunter Probleme mit Youtube haben, wenn sie eigenes, rechtlich einwandfreies Material auf dieser Plattform bereitstellen wollen. Ich sag's mal so: Ich würde mein Glück nicht von Youtube abhängig machen; außerdem gibt es noch andere Videohoster, die man zumindest testen könnte.

    So long.

    Gruß

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo und danke Dir.
      Es ist auch mein Wunsch zukünftig noch stärker hier die Diskussionen anzuregen und den Austausch zu fördern. Da ist schon etwas in Arbeit.

      Delete