Thursday, May 24, 2012

Blog News

Hallo zusammen!
Huch, es ist ja bereits über zwei Wochen her, dass ich das letzte mal etwas geschrieben habe. Tut mir leid, aber ich versuche gerade so oft wie möglich das gute Wetter zu nutzen.
Die meisten von Euch schauen sich bei diesen Temperaturen wahrscheinlich auch lieber echte Füße draußen an - anstatt vor dem PC. Müsst Ihr auch immer hingucken, wenn euch Füße in Flipflops oder sehr offenen Schuhen begegnen?  Erzählt doch mal! Habt ihr schon viele schöne Füße gesehen?
Ich muss ja sagen, dass diese Saison anscheinend wieder überwiegend rot lackiert wird. Und meistens passt das überhaupt nicht zu den Füßen. Naja, ich mags nicht, aber das wisst ihr ja.
Und der Rest verbringt die schöne Sommerzeit wahrscheinlich auch nicht vor dem Internet und spielt Diablo III, hihi. Und dann kommt noch die EM. Also ich erwarte ja gerade nicht so viele Besucher auf meinem Blog zu dieser Jahreszeit. Und von mir solltet ihr auch nicht zu viel erwarten.

Aber trotzdem kann ich Euch mal so ein kleines Update geben, woran ich so arbeite. Es kommen ja auch häufig Fragen dazu bei mir an.

- Thema Fußouting: Ich bin immer noch am Mails zu sortieren und das nimmt noch etwas Zeit in Anspruch. Trotzdem würde ich mich auch weiterhin über Meinungen dazu freuen.
- Karinas Bestes Fußbild: Hier habe ich so viele unterschiedliche Nominierungen. Jeder hat da anscheinend so seine Vorlieben. Vorausichtlich muss ich da entscheiden, welche Bilder in das Endvoting kommen, aber ich habe mir da schon ein System überlegt.
- Für die CelebFeet-Freunde ist auch dieses Jahr wieder ein kleines Cannes-Special in Arbeit. Ich habe schon wieder viele Bilder gesichtet und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Aber das Festival ist ja noch nicht zu ende.
- Meine Füße: Ja, ein kleines Shooting habe ich heute schon gemacht und es ist auch wieder ein Video in Vorbereitung.


So das war's von mir. Genießt die Zeit - egal ob draußen oder drinnen. Habt einfach Spaß!

Eure Karina

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hi my friends!
Oh, it has been over two weeks since my last blog entry. Sorry about that, but at the moment I try to get the much I can out of the good weather.
Most of you maybe are also outside during summer time and look at real feet instead of sitting in front of the computer. Do you also have to look when you see feet in flipflops or very open shoes? Tell me about it. And did you see some beautiful feet so far?
My experience is that this year most women wear red polish. And it often does not fit to the feet. Well you know my opinion about red toe nails.
And the rest of you? I do not think you are spending your time on the internet. I know it, you are playing Diablo III, *smiling*. And then there will be the European Soccer Championship. Hey, I do not think that so many people will watch my blog these days. And you should not expect too much from me.

But I want to give you a short Update, because many have asked me about some blog topics.

- Topic  Footouting: I got a lot of mails and I am still assorting all those opinions. It could take some more time. But you can still send me your personal opinion about that topic.
- Karina's Best Picture: Oh, my god. Most of you threw in so many nominations, that i am getting crazy about, what picture should be in the final voting. Everyone of you likes different things. But I am trying to make a system for that.
- Celeb Feet Friends: Of course, this year again I will make a special about the feet of the Cannes Film Festival. I looked at a lot of pictures and, I don't know, I just love doing that.
- My Feet: I did a shooting today and there is also a video in preperation.

That's for today. Enjoy the summer - inside your home or outside. Just have fun!


Karina

18 comments:

  1. Its freezing in South Africa. Winter is starting and not much feet to see. So i will be glued to my computer screen waiting to see more of YOUR feet :)

    Maximus_i_am

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sorry to hear about that. So stay on your computer. I am uploading some pictures at the moment!

      Delete
  2. *lach* Diablo 3 ^^ .... Ich warte auf Guild Wars 2 ! xD

    Naja ganz ehrlich gesagt unter der Woche geht hier nicht viel Freizeitmäßig außer hin und wieder mal abends spazieren zu gehen. Aber ich freue mich shcon total auf die FUßball-EM *sabber* !

    Sind eigentlich meine E-Mails bei dir angekommen, ich hatte keine rückmeldung bekommen, wollte mal wissen was du von dem Vorschlag hälst ? ^^

    Liebe Grüße und genieße das warme Wetter solange es nicht wieder umschlägt. ^^

    Der Benny :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir.
      Ich weiß nicht ob das Thema Superhelden so interessant für alle ist. Ansonsten arbeite ich ja noch so an anderen Sachen.

      Delete
  3. Ich muss auch immer wieder bei diesem Wetter auf die Füße schauen.
    Sind echt super schöne Füße dabei,(lackiert meistens rot aber auch viel Natur)
    aber deine würde ich auch gerne mal persöhnlich sehen!!

    Dein Fußliebhaber

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir.
      Ja, meine Füße möchten alle gerne persönlich sehen. Vielleicht hat sie irgendein Blogleser schon einmal gesehen und weiß es gar nicht.

      Delete
  4. Hallo Karina!
    Ich freu mich schon auf die Updates. Ich hoffe in Cannes gab es viele leckere Füße zu sehen *grins*. Ich suche ja selber selten nach Promifüßen und freu mich immer, wenn du was gesammelt hast.

    Ja das Wetter. Das macht mich schon immer ganz verrückt, wenn es draußen viele Füße zu sehen gibt. So richtig super schöne (wie deine) habe ich bisher noch nicht gesehen, aber manchmal ist es sehr aufregend an der Supermarktkasse anzustehen und Füße anzuschauen.
    Am besten ist es aber, wenn auf der Straße Filpflops vor einem herlaufen und man bei jedem Schritt kurz ein bisschen Sohle sehen kann. Da verlaufe ich mich schon mal *grins*
    Ja, manchmal wirds mir da nicht nur von der Sonne ganz heiß. Zuhause muss ich mir dann aber immer gleich wieder deine schönen Füße anschauen.

    Und wurde dir schon viel auf die Füße geschaut?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich hoffe aber, du läufst den Filpflop-Mädchen nicht bis vor die Haustüre nach.
      Ach deshalb sind die Supermarktschlangen immer so lang. Weil du ganz vorne stehst und alles mögliche stornierst und am Ende mit 1-Cent-Stücken bezahlst, nur damit du länger auf die Füße der armen wartenden Kundinnen glotzen kannst. Also wirklich.

      Ich habe heute morgen beim Einkaufen zwei junge Mädchen gesehen, die barfuß unterwegs waren. Ich finde das immer irgendwie lässig. Das bedeutet für mich, dass sie ja irgendwie ein Gefühl für ihre Füße haben. Ich hätte sie ja schon fast gerne angeprochen, ob ihnen Füße etwas besonderes bedeuten. Aber sie waren dann an der Kasse weit vor mir. Aber ich finde es immer mutig, wenn jemand wirklich so barfuß durch die Stadt läuft. Aber so einen kurzen Barfuß-Trip zum Supermarkt könnte ich auch mal wieder wagen. Ansonsten mag ich aber die schmutzigen Straßen nicht so sonderlich.

      Barfuß war ich bisher nur hier im Treppenhaus unterwegs, als ich ein paar Ladungen Wäsche gewaschen habe. Aber da trifft man immer irgendwen, und na klar schauen sie mir da auch immer kurz auf die Füße. Ich denke mal weil es halt eher ungewöhnlich ist.
      Ansonsten war ich halt manchmal in Flipflops unterwegs. Und ich glaube schon bemerkt zu haben, dass die meisten Männer einen kurzen Blick werfen. Ich sag ja immer, dass die meisten Männer Füße mögen. Andererseits schaut man ja anderen Leuten, denen man begegnet ja nicht permanent ins Gesicht. Also man muss sich sicherlich nicht schämen, wenn man sich draußen ein paar leichtbekleidete Füße anschaut. Vielleicht bemerken es ja auch ein paar Frauen mehr und freuen sich dann sogar darüber.

      Mich würde es aber auch interessieren, ob ihr schon einmal angesprochen wurdet, weil ihr zu lange hingeschaut habt. Irgendwelche Erlebnisse?

      Delete
    2. Ach, barfuß war ich auch schon mal morgens im Englischen Garten auf den Wiesen unterwegs. Das ist irgendwie entspannend und man kann so wunderschön nachdenken. Daher hatte ich auch keinen Fotoapparat dabei.

      Delete
  5. Schön, von Dir auch wieder im Blog zu hören.
    Ich hoffe mit den vielen Nominierungen meinst du nicht meine lange Bilderliste. Naja, weniger geht kaum.

    Ja ich schau unterwegs schon gern auf Füße. Tja, rot ist mal wieder weitverbreitet. Irgendwie langweilig und altmodisch. Mir sind jetzt aber so einige male solche Orangetöne aufgefallen. Hat dazu irgendein Modemagazin aufgerufen? Sieht irgendwie seltsam aus. Wenn schon unbedingst Nagellack, dann bitte was dezent dunkles.

    Und hast Du draußen schon Deutschlands berühmteste Füße hergezeigt? Wenn ja, meinst du jemand hat sie erkannt? *lach*

    Schönes Wochenende!
    Julian

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ob das jetzt eine Trendfarbe ist, weiß ich leider nicht. Aber ich habe auch schon solche orangenen Zehen bemerkt.

      Ja "Deutschlands berühmteste Füße" gehen auch manchmal an die Öffentlichkeit, lol. Gerade saß ich barfuß auf einer Bank in der Innenstadt und habe Autogramme gegeben, hihi.
      Ansonsten lies dir mal die Antwort auf Alex' Kommentar durch.
      Ok. Manchmal, wenn ich so in FlipFlops irgendwo wartend rumstehe, denke ich schon daran, ob nicht nebenmir ein heimlicher Blogleser oder Kenner meiner Bilder steht und gar nicht weiß, welche Füße vor ihm stehen. Eigentlich ein spannender Gedanke.
      Aber dass ich "karinasfeet.blogspot.com" auf meine Füße schreibe und damit durch die Stadt laufe, nee das ist noch ein weiter Weg, lol.
      Aber komm schon. Ich bin doch nicht berühmt. Sonst hätte ich ja sicherlich auch auf anderen Seiten im Internet etwas von mir gehört.

      Delete
    2. So eine Autogrammstunde wäre schon was. Und pass auf. Alle die dich im Treppenhaus barfuß gesehen haben, warten wahrscheinlich demnächst sehnsüchtig vor der Waschmaschine auf deine Füße^^

      Ich würde schon sagen, dass du berühmt bist. Ich denke schon, dass jeder, der sich für Füße interessiert und ein bisschen im Netz gestöbert hat, deine Füße schon einmal gesehen hat.

      Das hier habe ich einmal zufällig entdeckt: Karina - russisches Fußforum

      Also in Russland hast du sicherlich auch viele Fußfans.

      Delete
  6. Naja ok, falls da irgendwer aus meinem Haus mitliest, ich setz mich morgen den ganzen Tag auf die Waschmaschine und lass die nacken Füße baumeln, hihi.
    Oh, ich bin in einem russischen Fußforum bekannt? Leider kann ich die Schrift nicht lesen und die Übersetzerprogramme...naja.
    Aber liebe Grüße von hier an meine russischen Freunde!

    ReplyDelete
  7. Also ich mache leider sehr oft die erfahrung, dass Mädchen, die so früh mit offenen Sandalen rumlaufen ziemlich ungepflegte Füße haben.
    Dann lob ich mit doch lieber füßchen, die aus ihren Ballerinas schlüpfen.

    LG Mirco

    ReplyDelete
  8. Hallo Karina,

    ich bin zufällig auf Deinen Blog gestossen und finde ihn großartig. Du hast schöne und gepflegte Füße und einen Sinn für Kunst. Toll, wie Du die Füße in Szene setzt! Und irgenwie sexy.
    Hoffe, Du machst weiter, es macht Spass auf Deiner Seite zu stöbern.

    Liebe Grüße aus Wien,
    Marc

    ReplyDelete
  9. Dieses war mein erstes Fußerlebnis

    Ein ganz besonderer Reiz für mich ist es, wenn ich einem weiblichen Wesen die Schuhe abnehmen bzw. ausziehen kann. Noch verstärkt wird dieser Reiz, wenn es in der Öffentlichkeit geschieht und sich die betreffende Person wehrt. (Allerdings hat bis jetzt (fast) jede ihre Schuhe wieder zurück bekommen. Ist ja nur eine Art Spiel.) Alleine der Anblick die Frau oder das Mädchen z.B. auf Socken auf der Straße zu sehen, wo doch jeder normale Mensch dort Schuhe trägt, ist Klasse.

    Ich denke der Tick begann in der Grundschule. Ich muß wohl 9 oder 10 Jahre alt gewesen sein. Ich glaube es war in der 4 Klasse. Hier wurde wohl zum ersten mal der Reiz zum Thema Schuheklau/Schuheabzocken bei mir geweckt (liegt allerdings schon sehr lange zurück und die Erinnerung ist Lückenhaft).

    Es ging um ein Mädchen, sie hieß Sylvia und war in meiner Klasse. An dem besagten Tag trug sie ein paar schwarze Stiefel mit Reisverschluß. Ich weiß nicht mehr warum wir uns zu ca. 4 Jungen auf sie gestürzt hatten. Aber plötzlich lag sie, im Flur vor der Klasse auf dem Boden, zwei Jungen hielten sie am Oberkörper fest. Ich hielt ein Bein von ihr fest und hatte begonnen den Reisverschluß an einem Stiefel runter zu ziehen. Sie wehrte sich und zappelte mit den Beinen. Aber ich konnte ihr den Stiefel abstreifen. Sie hatte braune Socken an. Ein anderer Junge hatte ihr während dessen, den anderen Stiefel ausgezogen. Dann sind wir beide mit den Stiefeln in die Jungentoilette gerannt.

    Wir haben dann dort gewartet bis die Pause zu Ende war. Als wir dann nach der Pause mit den Stiefeln in die Klasse kamen, wurden wir schon von unserem Lehrer erwartet und ermahnt, denn Sylvia hatte gepetzt. Wir mußten Sylvia die Stiefel zurück geben. Ich weiß nicht mehr ob wir noch irgendeine Strafarbeit bekommen haben, kann aber sein.

    Diese Sache hat mich (glaube ich) schon geprägt, denn ich war anschließend in der Realschule (ab Klasse 5) auch immer bei solchen Schuhausziehgeschichten dabei. Sylvia war übrigens auch weiterhin in meiner Klasse (bis zum 10 Schuljahr).

    Fußliebhaber

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für das interessante und ausführliche Fußerlebnis. Was reizt dich denn genau am Schuheausziehen? Sind nackte Füße eher uninteressant für dich?

      Delete