Thursday, August 23, 2012

Serenity about being Barefoot

Hallo Leute,
ich habe ja schon oft mal darüber gelabert, warum ich gerne barfuß bin. Da ich damit wahrscheinlich nicht alleine bin, wollte ich mir aber auch gerne mal eine fremde Meinung einholen. Deshalb habe ich einfach mal die liebe Serenity auf DeviantArt angeschrieben, ob sie dazu nicht einfach ein kleines Statement abgeben könnte. Denn sie hat so oft betont, dass sie gerne barfuß ist. Mich hat es wahnsinnig gefreut, dass sie geantwortet hat, aber lest das einfach selber mal nach und erzählt mir einfach auch noch was darüber...

Hi my dear friends,
I often talked about that I like to be barefoot. And because of the fact, that I am not the only one who likes that I just want to give you a statement about that from another woman. I just asked the wonderful Serenity from DeviantArt, if she could write me a short statement about, why she loves to be barefoot. And it is so nice that she answered me. Just read it and let me hear your thoughts about being barefoot....




ENGLISH:

SERENITY: Well, I like being barefoot because I like the feel of fresh air on my toes, and the feeling of grass/pavement, etc.. under my soles. I love the feeling of flooring under my barefeet too! Socks and shoes get uncomfortable, and if it`s hot your feet get sweaty.. I just like keeping my feet cool, plus, I like having them show because I think my feet are very pretty. : ) and I always play with my toes when i`m sitting down.

KARINA: Yes, your really have very beautiful feet . I like them. I like to feel things with my feet too. Being barefoot is for me like feeling free.
But just one additional question: If you are barefoot so often, how do you keep your feet so pretty and your soles so soft.

SERENITY:  Thank you! And I clean my feet each day, moisturize and use baby oil on them. : )



I totally agree what Serenity  said about being barefoot. But now it is your turn.
What do you like about being barefoot? Or do you like to be barefoot?
What do you think about girls who enjoy to be barefoot?
I want to thank Serenity for having her on my blog. It would be nice if you would write some comments about her and her cute feet too. I think she will read it and maybe we will make a whole interview together.

Serenity's  DA-Channel: Sachi-Chan1200




 DEUTSCH:

SERENITY:  Also ich bin gerne barfuß, weil ich einfach gerne das Gefühl von frischer Luft zwischen meinen Zehen und auch gerne Gras/Straßenbelag etc. unter meinen Sohlen spüre. Ich liebe es auch den Fußboden unter meinen nackten Füßen zu spüren. Socken und Schuhe werden schnell unbequem. Und wenn es heiß ist, schwitzen die Füße schnell. Ich mag es einfach lieber, meine Füße kühl zu halten. Und zusätzlich mag ich es, meine Füße herzuzeigen. Denn ich glaube sie sind wirklich sehr schön :) Und wenn ich so rumsitze, spiele ich immer mit meinen Zehen.

KARINA: Ja, du hast wirklich sehr schöne Füße. Sie gefallen mir wirklich gut. Und auch ich spüre gerne etwas mit meinen Füßen. Für mich ist barfuß sein auch ein gewisses Gefühl von Freiheit.
Aber jetzt noch eine zusätzliche Frage: Wenn du so oft barfuß bist, wie machst du das eigentlich, dass deine Füße so schön bleiben und deine Sohlen so weich?

SERENITY: Danke Dir! Ich wasche meine Füße täglich, creme sie ein und benutze Babyöl :)


Ich stimme da mit Serenitys Aussagen voll überein, aber was sagt ihr dazu?
Was mögt ihr am Barfußsein? Oder seid ihr gerne barfuß?
Was denkt ihr über Frauen, die gerne barfuß sind?
Also ich möchte mich jetzt noch mal bei Serenity bedanken. Wahrscheinlich wird sie auch die Reaktionen hier lesen. Daher wären ein paar nette Kommentare über sie und  ihre Füße (am besten auch auf englisch) nicht schlecht. Vielleicht ergibt sich bei großer Resonanz ja auch noch ein Interview.

Serenity's  DA-Channel: Sachi-Chan1200

-----------------------------------------------------------------

Thank you Serenity and thank you for allowing me to show some of your great feet pictures here!
Thank you so much!

imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com imagebam.com

Thank you!

24 comments:

  1. I can't tell much about being barefoot. But Serenity, I think you are a very lovely person. And you have very beautiful feet. They look very tempting.
    I do not know if it is appropriate to ask. But Karina, what do you like about Serenity's feet. And Serenity, I do not know how much you are into feet, but what do you say about Karina's feet?

    It would be nice if you would answer that. I am a long time fan.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I like the form of Serenity's feet. Her feet are not too small and the shape is slim. Her cute toes fit perfectly to the rest of her feet. And most of all I like her soft soles. I can really say that in my opinion Serenity's feet are perfect.

      Delete
  2. Her feet are indeed gorgeous! Sweaty or no!

    ReplyDelete
  3. Ah die Serenity von deviantART ! :-)

    Mit ihr bin ich auch dort befreundet !

    Sehr schöner Beitrag ! Ich persönlich lauf nicht gern barfuß aber ich glaueb als Mann ist das nicht ganz so schlimm *lach* und Mädchen dir liebend gern Barfuß laufen finde ich einfach reizend und spannend sag ich einfach mal ! ;-)

    Der Benny

    ReplyDelete
  4. Hello Serenity!
    Thank you for this interesting comment about being barefoot. From my experience I would say that girls who like to be barefoot are really cool and very natural. I read some of your journal entries and I think you are a very nice person. And wow, you have very beautiful feet. It is cool that you show them.
    I like to be barefoot too. But more at home than outside. Well it can feel good to be barefoot outside, but my second thought is always, that men need not to show their feet around all the time, lol.
    I hope we will hear and see more from you here on Karina's Blog. An interview would be great.

    With my best regards,
    Julian

    So und jetzt mal auf deutsch. Also ich finde Serenitys Kommentar über das Barfußsein sehr interessant und lesenwert. Meiner Meinung nach wirken auch Frauen, die gerne barfuß sind auch irgendwie natürlicher. Nachdem ich einige Einträge auf DA von Serentiy gelesen habe, muss ich sagen, dass sie sehr nett und natürlich wirkt. Sie hat auch wirklich sehr schöne Füße und ich finde es toll, dass sie sie auch zeigt. Daher würde es mich sehr freuen, wenn wir hier von ihr noch öfters etwas lesen oder sehen würden. Toll gemacht, Karina. Du findest ja immer wieder sehr interessante Leute und hast auch tolle Ideen.
    Also ich persönlich bin zwar gerne barfuß. Aber eher zuhause. Draußen weniger. Das fühlt sich zwar manchmal schon sehr befreiend an, aber ich würde mal sagen, dass man als Mann nicht dauernd seine Füße herumzeigen muss.

    Liebe Grüße
    Julian

    ReplyDelete
  5. Sorry I am not good in writing in english. I have read the translation and I have liked what Serenity said. The pcitures are fantastic too. You have very beautiful feet Serenity and I think you are cute.
    Thank you very much.

    @Karina: Mir hat das sehr gut gefallen, das zu lesen und die Bilder sind auch wunderschön. Gefallen dir ihre Füße auch so gut?
    Danke Euch beiden.

    ReplyDelete
  6. hallo Karina :-)

    vielen Dank für den Beitrag und die tollen Photos.Ich bin wirklich erstaunt:Ein Mädel was viel barfuss läuft und trotzdem,soweit ich sehen konnte,kaum Hornhaut an den Füssen hat.Sie hat sehr schöne Füsse,deinen sehr ähnlich.So wie es ausschaut hat sie auch ziehmlich große Füsse und lange Zehen,genau wie Du.Mag Sie nur Barfusslaufen oder hat sie auch einen Bezug zur Fusserotik? das erfährt man im Interview leider nicht...

    Zu deinen Fragen: Nein,ich selbst mag es überhaupt nicht barfuss zu laufen,weil man dreckige Füsse bekommt und die Leute ständig auf die Strasse rotzen... :-(

    Bei Frauen sehe ich das sehr zwiespältig:
    einerseits finde ich es megasexy wenn ich eine Frau mit schönen natürlichen Füssen barfuss die Strasse langlaufen sehe-das macht mich echt an.
    Andererseits weisst Du ja auch das ich ein Footlover bin und ich mag keinen dreckigen Füsse verwöhnen.
    Alleine der Gedanke das dort,wo sie gerade hergelaufen ist,vor zwei Tagen noch ein Hund hingepieselt hat, und ich ihr jetzt mit meiner Zunge die Füsse verwöhne,ist dann doch recht abtörnend....

    Wie du siehst kommt es bei mir also immer auf die Situation an...

    liebe Grüße
    Peter

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja, das sollte ja auch kein Interview sein. Ob sie einen großen Bezug zu Fußerotik hat, kann ich nicht sagen. Ich glaube aber eher nicht so sehr. Es gefällt ihr aber sehr, ihre Füße zu zeigen. Und für Footpunkz hat sie auch schon Fotos gemacht.

      Superschmutzige Füße mag ich auch nicht. Aber die kann man ja waschen. Ich glaube irgendwo habe ich das schon einmal geschrieben, dass ich Mädchen schon immer lässig fand, die sich auch trauen barfuß rumzulaufen. Ich mache das zwar draußen auch nicht all zu oft, aber so in der Natur ist das ein schönes und befreiendes Gefühl.

      Delete
  7. Very interesting, what you say about loving to be barefoot. You are an interesting and very lovely young lady and you have adorable feet. Thank you Miss Serenity!

    An Karina: Tolle Idee und interessanter Beitrag. So kleine Kurzkommentare sind schön zu lesen. Ich hoffe du findest noch mehr Frauen, die etwas über Füße zu erzählen wissen. Dein Blog ist wirklich die beste Fußseite, die es gibt.

    ReplyDelete
  8. Serenity is awesome! I love her.
    She also models for footpunkz.com.
    Here are some free examples:
    http://img259.imagevenue.com/img.php?image=817275898_10_123_232lo.jpg
    http://img13.imagevenue.com/img.php?image=817274685_demo2_123_546lo.jpg
    http://img120.imagevenue.com/img.php?image=817273525_demo1_123_243lo.jpg
    http://img222.imagevenue.com/img.php?image=409935502_demo3_123_795lo.jpg
    http://img104.imagevenue.com/img.php?image=409932480_demo2_123_121lo.jpg
    http://img293.imagevenue.com/img.php?image=409930859_demo1_123_174lo.jpg

    ReplyDelete
  9. Hey, ich Greko.. (Melde mich auch demnächst per Mail bei dir :) )

    Wollte nur sagen, dass Frauen die Barfuß sind, mich total geil machen und inspirieren
    Sie strahlen halt aus, dass sie GERNE?! Barfuß sind... Und naja, es ist schon schön, wenn ich mit einer Frau genau das Thema gemeinsam habe...

    ReplyDelete
  10. Sehr nettes interview! Ich bin barfuß wann immer es geht (also fast immer und überall außer vielleicht bei strengem frost), das gefühl insbesondere auf gras und sand ist himmlisch! Geröll, asphalt und pflaster ist mit etwas training aber auch kein problem. Ich pflege natürlich jeden abend meine füße entsprechend mit einer feile und creme sie abends vor dem schlafengehen ein. Und eklig ist das überhaupt nicht, denn nach einer dusche sind sie wieder sauber, es setzt sich schließlich kein dreck drin fest.

    Was andere angeht, ist es schön, wenn sie die gleiche leidenschaft teilen und sieht auch gut aus. Ich mache da aber keinen unterschied zwischen mann und frau, schließlich sind füße (wie hände und gesichter) nichts sexuelles, sondern nur ein weiterer körperteil, der nackt am besten funktioniert. Wer meistens barfuß geht, hat auch die schöneren füße, Karina ist ein gutes beispiel dafür.

    Übrigens danke, dass dieser blog so freundlich und sauber rüberkommt. Seiten über füße gleiten sehr schnell in eine schmuddelecke ab, warum auch immer. Ich sehe die füße lieber wie hände, nicht wie geschlechtsorgane, die schamhaft versteckt werden müssten.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Naja, so hardcore barfuß bin ich nicht und ich finde, dass Füße wie viele andere Körperteile auch, schon irgendwie sexuell interessant ist. Man spürt mit ihnen einfach so viel. Eigentlich mehr als mit den Händen. Ok, das liegt daran, dass die Hände zum Tasten einfach mehr geschult sind.
      Danke, dass dir mein Blog gefällt. Ja nee, also ich finde es fürchterlich, dass Füße im Internet immer mit Schmuddelzeugs in Verbindung gebracht werden. Genau dem möchte ich ja etwas entgegensetzen.

      Delete
    2. Auf "hardcore" kommts auch nicht an, eher darauf, dass jede(r) ohne falsche scham barfuß sein kann, wo immer es ihr oder ihm spaß macht. In diesem sinn sind deine bilder ein sehr überzeugendes gegenargument gegen alle, die meinen, füße sind igitt, bäh, unhygienisch und gehören weit weggesperrt (solche leute gibts leider, die haben aber im grunde auch ein gestörtes verhältnis zum eigenen körper). Sie geben auch all jenen mut, die "foot-shy" sind, wie es auf englisch heißt, und sich sehr unsicher fühlen, sobald irgendwer ihre füße sieht ...
      Und du hast recht, der spaß daran ist, den vielen empfindsamen nerven auch mal was angenehmes zum fühlen zu geben! (Kleiner vorschlag zu den bildern: vielleicht mal wieder etwas mehr outdoors, im gras, waldboden/moos, sandstrand, meer/see?)

      Noch was zu deinen füßen, was mir und sicher auch vielen anderen daran so gut gefällt: Sie sind natürlich, gesund, gut gepflegt, nicht überstylt und strahlen eine innere freude aus; es ist jedem bild anzusehen, dass es dir und deinen füßen gut geht. Da würde ich dir auch sehr gerne mal eine eingehende massage anbieten ....

      Delete
    3. Ja leider werden nackte Füße immer noch als etwas Ungewöhnliches betrachtet. Ich glaube Mäenner haben da nicht so ein großes Problem damit. Ich versuche mit meinem Blog allen zu zeigen, dass Füße einfach schön sind.
      Danke dir für die lieben Komplimente über meine Füße. Ich versuche immer so natürlich wie möglich zu sein.
      Outdoor-Bilder sind aber immer sehr schwierig für mich, da ich ja ganz alleine fotografiere. Mein heutiges Erlebnis werde ich sogar noch als Blogeintrag formulieren, das war wirklich lustig.
      Aber hast du irgendwelche Tipps, wie ich alleine draußen am besten fotografieren kann?

      Delete
    4. Alles selbst gemacht? Dafür sind die bilder aber gut!
      Mit einem tischstativ kommst du vielleicht auf die richtige höhe. Oder du tust dich tatsächlich mit einem guten photographen zusammen.

      Delete
  11. I think it's so cool that two people that I made a foot collage for are now friends with each other :-) Serenity is awesome, and so are you Karina! You both have beautiful feet.
    Here's a collage I made of Karina
    http://thebflyeffect.deviantart.com/art/A-Meeting-of-Karinas-284460743

    Here's a collage I made of Serenity
    http://thebflyeffect.deviantart.com/#/d4klyj2

    As a guy, I like being barefoot because I think it's just healthier for the feet to be exposed to air instead of being covered all the time. I always take off my shoes/socks when I get home. But I LOVE it when I meet a girl who PREFERS being barefoot. It makes her that much more attractive and they almost never refuse foot massages :D I even like the sound of their bare feet hitting the floor :D

    - thebflyeffect

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you very much for your answer. And I still love that picture that you made for me. The picture that you made for Serenity is new to me. But it is wonderful. Thank you so much!

      Delete
  12. Wow, Serenity's feet are gorgeous. As you know by now Karina, i love sexy feet and toes especially and i think hers are gorgeous. Feet get too hot and sweaty ni shoes and sneakers and theres no better feeling than havning them free and cool and it makes sense that you ladies love being barefeet. We dont mind coz we luv seeing your beautiful feet.

    Maximus_i_am

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you very much. I hope Serenity also reads the comments here.

      Delete
  13. Hey Karina how do you keep your feet soft

    ReplyDelete