Thursday, June 13, 2013

Presenting: Jeni B. alias TemptingToes

Hallo zusammen!
Heute bin ich mal wieder richtig stolz, Euch ein paar wirkich wunderschöne Füße vorzustellen. Ich habe Jeni bei Tumblr entdeckt und bin begeistert von ihren Fotos und ihren schönen Füßen. Sie sagte mir, dass sie meinen Blog cool findet und ihr gefiel auch die Idee, dass ich hier einige ihrer Bilder präsentiere. Zudem war sie auch so nett mir eine kleine Einleitung über ihre Person zukommen zu lassen. Ich sage schon einmal vielen Dank, liebe Jeni, und wünsche euch allen viel Spaß mit ihren Füßen....

Hi my dear friends!
Today I am really proud to persent you some very beautiful feet. I met Jeni on Tumblr and instantly fell in love with here great pictures and her cute feet. She told me that she likes my blog and she liked the idea that I could show some of her pictures to you. She also wrote me a short introduction about herself. Thank you very much Jeni! And now have fun with Jeni's beautiful feet...









"Hi there! my name is Jeni, I'm 21 years old & I live in south eastern England.
I have been running my foot blog since December 2012 & I've really enjoyed sharing my pictures & videos! I've met some really nice people doing this!
I decided to start posting pictures on Tumblr out of curiosity really, I've never dated a guy with a foot fetish so I was pretty new to the whole scene, I'd always liked the idea of having my feet worshiped (what girl wouldn't?)."



image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host

(Picture Credits: Jeni B./TemptingToes)


Links:
Jeni on Tumblr
Jeni on Youtube
Jeni on Twitter
Jeni on Instagram

29 comments:

  1. Karina´s Foot Blog entwickelt sich shcleichend zu einem Internationalen Foot Blog ! :-D

    Coole Sache !

    Der Benny :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. also wenn mein Blog nicht schon immer international war, dann weiß ich wirklich nicht, warum ich immer alles auch in englisch schreibe, warum mein Blog in aller Welt gelesen wird, warum alle meine Interviewpartner bisher noch nie aus Deutschland kamen, naja also ich weiß es wirklich nicht :)

      Delete
  2. Thank you Jeni! You have very beautiful feet. I like them.
    Thank you Karina for your excellent work!

    ReplyDelete
  3. @Jeni: You look like a very nice woman and your feet are very beautiful. It is always nice to see that there are more girls who like feet and show their feet on the internet. Your pictures are of a very good qualitiy too. I think you really enjoy it. I really would like to know if you make them by yourself, like Karina, or if you have someone who takes the pictures?
    Thank you. I think you are amazing.

    @Karina: I finde es toll, wie du auch andere Frauen hier promotest. Die freuen sich sicherlich über ein größeres Publikum. Mir gefällt auch, dass diese Frauen von sich aus Spaß an der Sache haben. I finde das auch interessanter als irgendwelche bezahlten Models. Und wenn sie, wie Jeni auch noch so gute Qualität abliefern, naja, da haben die Bezahlseiten bald auch richtig große Konkurrenz.
    Mir gefällt diese Rubrik und ich hoffe, bei deinen Recherchen findest du auch noch viele andere interessante Perönlichkeiten. Danke Dir.

    ReplyDelete
  4. I like your pictures, Jeni! Your feet are very beautiful.
    Thank you Jeni and Karina!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das ist einfach super, was du uns hier präsentierst. Deine wunderschönen Füße und andere tolle Füße. Dein Blog ist einfach super Karina!

      Delete
  5. Amazing feet! I love them!
    Thank you both for the pictures.

    ReplyDelete
  6. thank you for all the nice comments everyone! & thank you Karina for featuring me on your blog :) I do take most of my own pictures & videos, but I have a friend who is a media student who sometimes films & shoots stuff with her equipment :) - Jeni

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you too. Thank you that you check out my blog and answer some questions. Maybe an interview some day?

      Delete
    2. Yeah I've had a node around :) and sure! :) x

      Delete
    3. I will contact you for an interview! Thank you!

      Delete
  7. ich beobachte ihre seite schon etwas länger und ich finde sie hat einfach nur traumhafte füße

    grüße aus augsburg

    ReplyDelete
  8. Ich möchte mal kurz auf einen Künstler von deviantART und Tickling Media Forum hinweisen !

    http://ceeaybee.deviantart.com/

    und seine jüngste großartig Animation:

    http://www.ticklingforum.com/Randompics/SA_100K/

    Der Benny :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na eigentlich geht es hier um Jeni und ihre Füße.
      Interessante Links kannst du mir gerne per Mail vorschlagen.
      Mir persönlich geben so Zeichnungen nicht sehr viel. Aber ich weiß, dass das auch vielen gefällt. Ob das mal ein Thema wert ist?

      Delete
    2. Ich finde schon. Und du musst shcon zugeben die ANimation ist gut gemacht und da steckt auch ne menge arbeit drin ! :-)

      Der Benny :-)

      Delete
    3. Natürlich steckt in solchen Bildern viel Arbeit drin. Ich habe auch gesehen, dass viele Leute auf Deviantart, denen meine Fotos gefallen solche Bilder mögen. Ich weiß nur nicht, ob das das richtige für meinen Blog ist. Naja und ansonsten soll es hier eigentlich um Jenis Füße gehen.

      Delete
  9. she never dated a guy with a foot fetisch? no problem: I would help this girl - Jeni,you are welcome ;-)
    Your feet are really sexy and looks very soft.That,s what I like !!

    Karina,mir gefallen solche Füsse von Menschen die einen Bezug zu unserer Leidenschaft haben (und Ihre Füsse mögen)sogar noch besser als irgendwelche "Celebrity-Füsse". Gut gemacht !!
    (was natürlich nicht heissen soll das mir deine Celebrity Specials nicht gefallen)

    viele Grüße
    Peter

    ReplyDelete
    Replies
    1. hab ich schon verstanden. Ja ich möchte euch ja auch noch gerne weitere Frauen vorstellen. Denn ich selber finde das einfach toll. Egal ob das jetzt jemand mit gewerblichen Absichten macht oder rein zum Spaß. Mir liegt da sehr viel an dieser Rubrik. Ich selber schaue mir am liebsten Fußfotos von Frauen an, die sie privat machen, weil da einfach ein Bezug da ist. Nichts gegen gute Paysite-Fotografen. Aber solche Fotos finde ich einfach persönlicher.
      Ich hoffe, ich kann auch noch ein paar Kontakte schmieden...

      Delete
    2. Karina,ich unterscheide da schon.Hmmm...wie soll ich das erklären?
      Das hat bei mir was mit Kopfkino zu tun.
      Private Photos die Frauen einstellen weil sie Gefallen an Ihren eigenen Füssen haben,oder weil sie vielleicht einen Freund haben der eine Fussvorliebe hat,die haben einen persönlichen Bezug.Das finde ich einfach sehr sexy und in meinem Kopf stelle ich mir alles mögliche vor,was diese Frauen wohl alles mit Ihren Füssen anstellen usw.

      Bei Paysites finde ich das irgendwie unerotisch wenn ich mir vorstelle das diese Frauen die Photos nur wegen der Kohle gemacht haben,also quasi nur ein Photomodell-Job ohne einen wirklichen Bezug zu den Füssen oder zur Fusserotik zu haben.Das turnt mich ab,auch wenn die Füsse vielleicht wunderschön anzuschauen und perfekt geformt sind.

      Delete
    3. Ja da geht es mir ähnlich. Wie gesagt, mir gefallen auch sehr viele Fotos von Payseiten, aber wenn jemand so etwas wie ich mache, dann unterstütze ich das gerne.

      Delete
    4. Naja ich würde nicht sagen das auf Paysites alles nur Models sind die keinen bezug zu Fusserotik haben. gerade bei den Amis sidn halt viele fetishmodels die halt schon bezug dazu haben allerdigns eben auch damit Geld verdienen wollen. ^^

      Der Benny :-)

      Delete
    5. @ Benny: ja sowas will ich natürlich nicht ausschließen das es auch Frauen gibt die möglicherweise ihre Fusserotikleidenschaft zum "Job" gemacht haben und damit Geld verdienen,also quasi das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden... ;-)

      Übrigens Karina,die Sache mit Reddit war ein prima Tip! vielen Dank !! ich kannte nämlich diese Seite bisher nicht und bin begeistert von diesem Forum.Allerdings habe ich festgestellt das die Engländer und besonders die doch ansonsten soo prüden Amerikaner sehr viel lockerer mit dem Thema Füsse umgehen.Dort scheint es viel mehr Anhänger des "Fusskultes" zu geben als bei uns in Deutschland.Offensichtlich gibt es hier doch noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten um mehr Selbstverständnis in dieser Sache zu erreichen.Gut das Du mit deiner Seite hier einen Teil dazu beiträgst und zeigst das Füsse etwas sehr schönes und erotisches sein können.

      lieben Gruß
      Peter

      Delete
    6. Das FußpärchenJune 19, 2013 at 6:02 PM

      Also wir denken, dass in Deutschland Fußerotik immer noch sehr stark mit Sklaven usw. in Zusammenhang gebracht wird. Vielleicht sehen auch viele Frauen, denen Fußerotik gefällt einfach keinen Bedarf darin, ihre Füße im Internet zu zeigen. Wir machen auch ganz selten mal Fotos, aber die sind dann auch nur für uns privat bestimmt. Wir sehen keinen großen Vorteil (das macht ja auch eher nur zusätzlich Arbeit) darin, damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir sind da eher die Konsumenten ;)
      Trotzdem ist es schon komisch, dass es in Deutschland nur Karina gibt. Bzw. das ist die Einzige, die wir kennen, die so etwas macht und wir lieben sie dafür.

      Delete
    7. @Peter: Was, du kanntest Reddit/Feet noch nicht? Ich mag Reddit. Bisher waren dort alle sehr nett und es ist mir viel lieber als irgendwelche Foren in denen Alteingesessene sich über alles totdiskutieren. Irgendwie freut sich da jeder über schöne Bilder und keiner nervt rum mit Sachen wie "zeig mal dein Gesicht", "der oder die ist doof" usw.
      Ob man jetzt in den USA mit dem Thema lässiger umgeht, kann ich nicht sagen. Von der Bevölkerungszahl ist es halt einfach auch wahrscheinlicher, dass es mehr Frauen in Amerika gibt, die gerne ihre Füße zeigen. Das war damals auf Myspace auch so. Andererseits wundert es mich, das es doch vermehrt Frauen aus England gibt. Denn die nächste Dame, die ich Euch vorstellen werde kommt auch aus UK.

      Ansonsten kann ich nur sagen, dass Deutschland einfach immer mit Internetsachen hinterherhinkt. Vielleicht auch in Bezug auf Füße:)

      @Fußpärchen und Peter: Was ich bisher von deutschen Frauen so gesehen habe, ist das alles viel mehr kommerziell ausgelegt. Ich habe dagegen nichts, aber wenn ich jetzt zum Beispiel mir Jeni anschaue, die so viel kostenloses Material zeigt. Da merkt man schon, dass sie auch wirklich ein gewisses Interesse daran hat.
      Und leider ist das irgenwie immer noch so dass hier in Deutschland Füße immer noch hauptsächlich mit Domination in Verbindung gebracht wird. Zumindest in der Sache sind wir hier vielleicht noch nicht so ganz aufgeklärt.
      Andererseits habe ich so bei meinen Recherchen auch Einträge in Foren diverser Frauenzeitschriften entdeckt, in denen Frauen um Hilfe bitten, da ihr Freund gerne Füße mag. Dort gab es häufig antworten von Leserinnen, dass das ganz normal ist und das vielen das auch gefällt, wenn ihr Partner die Füße verwöhnt.
      Natürlich hätte ich auch gerne ein paar Kolleginnen aus Deutschland, die sowas wie ich machen. Falls es aber nur um den schnellen kleinen Ruhm geht, da habe ich international auch schon viele gesehen, die nichts mir Füßen am Hut hatte und dann schnell wieder aufgehört haben.

      Delete
    8. Wir diskutieren aber hier schon wieder lauter Dinge, die gar nichts mit Jenis schönen Füßen zu tun haben. Die Kommentare sollten sich wirklich mehr um sie drehen. Denn ich weiß, dass sie hier öfters mal reinschaut.

      Delete
  10. Oh, what a cute girl with beautiful feet. I like her pictures. Thank you!

    ReplyDelete
  11. Das FußpärchenJune 19, 2013 at 5:48 PM

    Hello Jeni!
    It is nice to meet you! We are a footloving couple from Germany and we both like your cute feet. You make amazing pictures. Thank you that you share your beautiful feet with the world. (and my boyfriend really got turned on while we watched your pictures ;))
    We bookmarked your tumbr-blog and will check it often!!!


    Hallo Karina!
    Es ist schon interssant, was du uns für tolle Neuentdeckungen präsentierst. Wie du und Peter oben schon gesagt habt, finden auch wir es viel interessanter und reizvoller, wenn Frauen von sich aus so tolle Fotos von ihren Füßen machen. Das spricht einfach dafür, dass sie selber auch ein positives Verhältnis zu Füßen haben. Das ist ja auch warum wir dein Blog so lieben!
    Selbstverständlich gibt es auch tolle Fotos bei denen das Model bezahlt wurde. Nur fehlen einem da einfach die Informationen. Vielleicht haben ja einige Models richtig Spaß dabei, dass ihre Füße bestaunt werden, aber wahrscheinlich erfahren sie auch selber gar nicht, wie ihre Füße so im Internet aufgenommen werden. Das ist halt schade.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich denke schon, dass paar nette Paysite-Besitzer ihren Models die Fanpost zukommen lassen. Und sicherlich haben manche Models daran auch Spaß. Ich habe keine Ahnung was für so eine Session bezahlt wird. Aber wenn ich mir da so ein paar wiederkehrende Models z.B. Footlovegirls anschaue, denke ich schon das ihnen das auch persönlich gefällt. Keine Ahnung ob ein Model dann auch ein Fußshooting in den Lebenslauf mit aufnimmt :)
      Aber wie schon öfters gesagt, mag ich es auch viel lieber, wenn ich etwas persönliches zu den Füßen auf Fotos erfahre. Daher treibe ich mich auch am liebsten auf Seiten wie DeviantArt, Tumblr und (eher selten) Flickr rum.

      Delete