Friday, May 9, 2014

Retro Karina: Tie and Tickle Me!

Hallo Leute!
Ich komme gerade erst zurück aus meinem Fotoarchiv. Viele von Euch kennen mich ja erst von meinem Blog hier und ich werde öfters mal gefragt, ob ich nicht mal die Fotos zeigen kann, die ich davor so gemacht habe. Einiges habe ich ja bereits hochgeladen. Dieses Fotoset denke ich noch nicht. Ja, das ist viele Jahr her und es ist meine erste Fessel-und-Kitzel-Fotoserie.
Viel Spaß damit!

Hi my dear friends!
I just came back from my picture archive. A lot of you just know me from this blog and do not know the pictures I took before. Some of you asked me if I could show my old pictures too. Some of those old pictures I uploaded to my blog, but I think this pictures set, I did not show here before. Well these are very old pictures. And it was my first Tied-and-Tickled-Picture-Set I've ever made. I hope you like it.
Have fun!




image host image host image host image host image host image host image host

image host image host image host image host image host

12 comments:

  1. Yeaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhrrrrrrrrrrr ! :-D
    Die wunderschönen "Sohlen kitzeln und Zehen fesseln" Bilder, grund von so mancher Sdchlaflosen Nacht in meinem Leben. ;-)

    Hier gefallen mir die alten Fesselbilder eigentlich mehr als dein Selbstkitzelversuch, ist auch shcon sehr lange her das du dich an Bondage-Fotos versucht hast.

    Also hier Donnert es gerade und wahrscheinlich beginnt es gleich zu Blitzen und zu Regen wie zum jüngstenTag ! ^^
    Ohja, ein Blick aus dem Fenster zeigt mir das die Welt hier gerade zu ertrinken droht. ^^
    Na wenigstens durfte ich dieses Highlight unter den Karina-Fotos nochmal erblicken.

    Also ich wäre sehr für eine neue Fessel-Fotoserie, Kitzeln ist ja eher weniger dein Ding. Wie wäre es mit Outdoor-Bondage?

    Danke nochmal für dieses Retro-Highlight !!!

    Der Benny :-) *strahlt über beide Ohren*

    ReplyDelete
  2. Hallo Karina!
    Sehr interessante Fotoserie, die Du da auf Deinen Blog gezaubert hast, ich muss schon sagen!!! Es ist erstaunlich, was Du alles so in Deinem Archiv an Fotomaterial hast. Wenn man so in Deinen älteren Blogveröffentlichungen rumstöbert, hast Du im Jahr 2011 ja eine ähnliche Fotoserie als Halloween special eingestellt, in dem Du unter anderem Deine bezaubernden Fußsohlen kitzelst und noch andere Dinge „antust“. Aber es ist interessant zu sehen, wenn Du Deine „dunkle“ Seite auslebst. Und genau dazu drängen sich auch ein paar Fragen auf, die ich gern, wenn Du schon eine solche Fotoserie(n) in Deinem Blog veröffentlichst, stellen möchte. Zum einen, wie bekommst Du es hin, die Fotos zu machen, wenn Du Dich selbst, durch die Fesseln in Deiner Bewegungsfreiheit einschränkst, bzw. der Pinsel oder wie im Halloween special die Bürste so an Deinen Füßen zu platzieren, das die nicht umkippen, wenn Du alles ohne fremde Hilfe selbst produzierst? Die nächste Frage, die ich mir stelle, ist, wie weit würdest Du gehen, was Du mit Deinen Füßen tun würdest und was nicht? Was ist für Dich persönlich noch akzeptabel und was geht für Dich überhaupt nicht, wo Du sagen würdest: Bis hierhin und nicht weiter!? Würdest Du von Dir aus sagen, dass Du sehr interessiert bist, möglichst viele Dinge einmal auszuprobieren, um Deine eigenen Grenzen zu finden? Davon einmal abgesehen finde ich die Bilder mit Deinen durchgedrückten Fußsohlen sehr schön. Es ist eine Freude, sich die Fotos anzusehen. Schön, wenn Du von Zeit zu Zeit ab und zu in die „Klamottenkiste“ greifst und auch Deine alten Fotoserien zeigst. Vielen Dank!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Es grüßt Dich, Jörg aus Köln.

    ReplyDelete
  3. Lieber Karina, wie immer wunderschöne Füße. Ich verfolge dich schon ne lange Zeit und ich finde ich immer wieder faszinierend. Ich habe auch gesehen wie du andere Frauen vorstellst die auch Ihre Füße zeigen. Könntest du eine Youtuberin in deinem Blog auch erwähnen? Hier ist ihr Kanal im Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC1t6igdYyu5bVLC1pzX94Tg/videos. Und ihr Twitter ist: https://twitter.com/Nenn_mich_S
    Würde mich riesig freuen, wenn du sie erwähnst.

    ReplyDelete
  4. Hallo liebe Karina,

    vielen Dank für diese weitere von vielen kreativen Fotoserien! Wenn ich mir deine wunderschönen Füße so anschaue, würde ich ja lieber mit meiner Zunge als mit irgendwelchen Pinseln oder Bürsten über deine Fußsohlen streichen ;)

    Wie kitzlig bist du denn? Denkst du, dass ich dich zum lachen bringen könnte, wenn ich deine nackten Sohlen lecken würde? Wenn ja, wie und an welchen Stellen müsste ich meine Zunge denn einsetzen, damit es ausreichend Wirkung hätte? :p

    Liebe Grüße :)

    ReplyDelete
  5. Hi Karina, I really enjoyed your foot tickling photos. I wonder if you did? I remember reading that you dislike foot tickling almost as much as you dislike red nail polish. Your foot tickling photos captured many of the elements I truly LOVE about foot tickling. First foot tickling isn't sexy if the ticklee doesn't NEED to be tied. It's just no fun if the woman isn't laughing hysterically and fighting her restraints to escape her tickler. I don't know if you were laughing hysterically but you were creatively and very effectively bound. I LOVE barefoot bondage especially when big toe bondage is involved. The photos of your big toes and pinky toes bound are very sexy. I wanted to tickle your beautifully bound bare feet with hair brushes, tooth brushes, fine art paint brushes, feathers, my fingers and my hot, wet tongue...yum yum. I hope you do more tickling photos in the future. If there is a video of you laughing hysterically while your feet are tickled please let me know. Thanks, chuckie.

    ReplyDelete
  6. Hallo Karina!
    Ich möchte dich eigentlich gar nicht kitzeln, aber ich finde die Fotos supersüß. Die mit dem Pinsel sehen eher nach Streicheln aus. Oder würde das dich wirklich kitzeln?
    Die letzten Fotos mit den gefesselten Füßen gefallen mir, weil die Füße irgendwie so hilflos aussehen. Ich würde sie natürlich befreien, weil es deine Füße sind...oder sie doch lieber erst liebkosen, bevor sie weglaufen, hihi?
    Bei den Fotos ist mir aber erst mal wieder aufgefallen, was für schöne lange Zehen du hast. Ich mag deine Füße einfach.

    Liebe Grüße
    Alex

    ReplyDelete
  7. You have so beautiful feet.
    The should be massaged, kissed and licked - not tickled.
    But I like the pictures very much. They look very interesting.

    ReplyDelete
  8. Hi Karina,
    das ist ja wieder eine ganz tolle Fotoserie! Ich glaube, ich muß bei Gelegenheit mal die alten Einträge in deinem Blog-Archiv durchforsten. Scheint sich ja wirklich zu lohnen.
    Gefesselte Füße haben für mich etwas sehr erotisches, deshalb möchte ich Bennys Antrag für eine neue Fessel-Fotoserie nachdrücklich unterstützen! :-)

    Ganz liebe Grüße,
    der Wolf

    ReplyDelete
  9. I absolutely love seeing your wonderful, sweet feet in distress!. Thanks Karina.
    Chris

    ReplyDelete
  10. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  11. Hallo Karina, mhhh du hast so zarte weiche Sohlen.
    Also die letzten 5 Fotos machen mich unheimlich an. Wenn ich so leckere gefesselte Füße mit den leicht gespreizten Zehen bei mir zuhause hätte und ich könnte immer dran rumspielen, sie verwöhnen und lecken, wann immer ich wollte....mhhhh. Deine Füße sind einfach zum ablecken schön!

    ReplyDelete