Sunday, June 10, 2018

I just returned from a barefoot walk with dirty feet

Hi my dear friends!
I love summer and I love to be barefoot.
Today I took a little walk barefoot outside. It feels so great to feel the warm ground beneath my feet. You can feel so much with your feet and it is so relaxing, you should do the same.
I really should do that more often, but maybe like you, I am a bit shy because people you pass by, really can't take their eyes from your naked feet. I know, I should get used to it, since I show my feet here so often ;)

I am not a fan of dirty feet picutres, but I know some like them. But here are my pictures taken after my barfoot walk outside. I hope you like them. If not, I understand.
Do you like to see women walking barefoot outside? Do you like dirty feet? If yes, why? Do you like to be barefoot too?
Tell me and enjoy the pictures!




The pictures:

image host image host image host image host image host image host image host image host image host image host

63 comments:

  1. Hallo Karina!
    Du hast Dir aber lange die Füße nicht mehr gewaschen…. was mich auf eine Idee bringt…. Ich würde eine Bürste mit ganz harten Borsten nehmen und Dir damit ordentlich die Füße schrubben, bis diese wieder ganz sauber und Deine Fußsohlen ganz rosig sind. Anschließend würde ich Dir die Füße ausgiebig massieren und schön eincremen… na was hältst Du davon… schöne Grüße von Jörg aus Köln!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lange nicht gewaschen? Meine Füße waren nur schmutzig nach meinem barfuß Spaziergang. Ich habe sie nachher auch gleich gewaschen. Du warst ja leider nicht zur Hand.
      Warum eigentlich eine Bürste mit harten Borsten? Willst zu meine damit Füße kitzeln?

      Delete
    2. Hallo Karina!
      Ich dachte ja nur, es wäre so gewesen. Das Deine wunderschönen Fußsohlen nur von einem einzigen Spaziergang verschmutzt sind wusste ich nicht. Mein Fehler! Ja warum eine Bürste mit harten Borsten? Damit Deine schönen Füße wieder richtig sauber werden. Was mich jedoch zu einer Gegenfrage anregt: Bist Du den kitzlig an den Füßen? Ich hab ja nichts davon geschrieben und so reagiert doch nur jemand, der an den Füßen kitzlig ist, oder??? Außerdem habe ich ja auch direkt eine Wiedergutmachung parat gehabt, indem ich Dir ausgiebig die Füße massieren und eincremen würde, oder? Gruß Jörg

      Delete
    3. Hallo Jörg,

      also ich würde sagen, dass meine Füße durchschnittlich kitzlig sind. Stehst du auf Füßekitzeln?
      Vielen lieben Dank dir aber auch für das Eincremen und die Massage ;)

      Delete
    4. Ich finde es schon ziemlich spannend herauszufinden, ob eine Frau kitzlig ist, oder nicht, besonders an den Füßen!!! Sie wird sich vielleiecht erst nichts anmerken lassen, aber wenn sie dann mit der Zeit immer zappliger und unruhiger wird und ihr dann noch vor lachen die Tränen in die Augen schießen und sie dann noch um" Gnade bittet" Herrlich!!!

      Delete
  2. hallo Karina
    zu deinen Fragen:
    Do you like to see women walking barefoot outside? Ja,ich sehe es sehr gerne wenn Frauen/Mädchen barfuss rumlaufen.ich finde das irgendwie sehr sexy- natürlich müssen es schon schöne gesunde und natürliche Füsse sein,dann schaue ich da sehr gerne hin....


    Do you like dirty feet? Obwohl ich das sexy finde wenn Mädels barfuss rumlaufen, so finde ich trotzdem aber dreckige Fußsohlen eher abtörnend,obwohl ja beim barfusslaufen die Füsse zwangsläufig halt dreckig werden.
    Wobei mich schwitzige oder stark riechende Füsse überhaupt nicht stören, sondern nur halt der Strassendreck an den Füssen.
    viele Grüße Peter

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, Frauen/Mädchen die barfuß rumlaufen haben schon irgendwie was. Ich finde das hat eine natürliche und auch irgendwie mutige Ausstrahlung.

      Dreckige Füße sehe ich mir auch nicht gerne an. Ich hab auch meine gleich gewaschen. Trotzdem wollte ich den Moment in den Fotos festhalten. Manchen gefällt das ja.

      Delete
    2. ja,ich weiss das es Leute gibt denen das gefällt,wenn die Füsse dreckig sind.Es gibt ja so viele unterschiedliche Vorlieben gerade was Füsse betrifft,man muss ja nicht alles mögen....
      So Matscherei mit zertretenen Lebensmitteln,Bananen oder Erdbeeren z.B. mag ich auch nicht,aber ich weiss das es auch Leutchen gibt die sowas halt gerne sehen und ich bin tolerant genug um mich nicht daran zu stören.Jedem halt so wie es ihm Spass macht... :-)

      Wie ist es denn bei Dir im Bezug auf schwitzige und riechende Füsse? Wie gesagt,ich meine keine dreckigen Füsse sondern "saubere" Füsse die verschwitzt und riechend sind, so wie z.B wenn man nach einem langen Tag gerade sich die Sneaker ausgezogen hat.Findest Du so etwas interessant oder vielleicht sogar ein bischen antörnend oder eher "Bäh-geht gar nicht" ? Ich glaube meine Einstellung dazu kennst du ja bereits.

      Delete
    3. Ja, es gibt so viele Vorlieben und natürlich gefallen mir nicht alle. Aber ich werde oft darauf angesprochen.

      Was schwitzige riechende Füße betrifft, finde ich das aus meiner Sicht eher weniger interessant. Also mich macht das nicht sonderlich an. Ich liebe einfach schöne gepflegte Füße. Da interessiert mich weniger der Geruch. Ich würde aber sagen, dass Meine sehr angenehm riechen.
      Ich finde es aber ganz normal, wenn Du eher auf verschwitzte Füße stehst. Jeder hat so seine Vorlieben.

      Delete
    4. naja...wenn eine Frau schwitzige Füsse hat,heisst das ja nicht das diese Füsse nicht trotzdem sehr schön und gepflegt aussehen können.Ich finde Fußschweiss vollkommen normal und die Pheromone die im Schweiss generell- und natürlich auch im Fußsschweiss enthalten sind, törnen viele Männer an.

      Viele Frauen benutzen Schuhdeo und Fussspray und was weiss ich, um nu ja keinen Fussduft zu entwickeln- ach das wäre ja schrecklich,nein wie furchtbar.... ;-))
      Ich glaube wenn viele Frauen wüssten wie erregend ein gewisser Fussduft ist,(ich meine jetzt NICHT Extremfüsse die 10 km gegen den Wind riechen...) so hätten sie auch eine gesündere Einstellung zu Ihren Füssen....

      Frauen die starke Schweissfüsse haben, haben auch ausnahmslos immer sehr schön weiche Füsse.
      Frauen mit sehr trockenen Füssen dagegen haben oft eine verhärtete Fußsohle und rissige Haut,die weder schön anzusehen ist noch sich sonderlich schön anfühlt.

      Daher mein Appel an alle Frauen: Bitte mehr Mut zu schwitzigen Füssen !!

      liebe Grüße
      Peter

      Delete
  3. Ich gehe täglich barfuß, es ist so belebend, die welt zu spüren! Und wenn jemand guckt, ist das sicher nicht böse gemeint, sondern nur positives interesse. Wenn es irgendwo einen brunnen, einen bach oder eine pfütze gibt, spüle ich die füße ab, das erfrischt und sie sind im nu wieder sauber.

    Ich habe einen aktuellen blogbeitrag zum thema gefunden:
    https://www.barfussblog.de/sommer-tipp-fuer-barfuss-einsteiger

    ReplyDelete
    Replies
    1. Freut mich, dass die Barfußlaufen auch Spaß macht. Ich tue das irgendwie fast zu selten. Am schönsten finde ich es natürlich in der Natur.

      Delete
    2. ich hoffe du kannst jede gelegenheit nutzen, es gibt dir kraft und energie ... ein wundervoll intensives erlebnis draußen in der natur! Wo warst du denn vor den hier gezeigten aufnahmen unterwegs?

      Delete
    3. Ich war kurz auf der Straße unterwegs, mal schnell was vom Bäcker holen.
      Barfuß in der Natur habe ich aber auch lieber.

      Delete
  4. Ich muss da auch immer schau wenn eine junge Frau Barfuß läuft :-O
    Würde dir die Füße natürlich waschen dann lecken und massieren.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke lieber Chrisli!
      Das gefällt mir sehr, dass du das für mich machen würdest.

      Delete
    2. Hättest du Interesse?
      Würde das echt gern mal machen.

      Delete
  5. Yes, that is sexy!
    About your questions... It's complex because that does look pretty sexy but doesn't mean I am one of those guys just dying to see some dirty soles.

    Yes, it's very sexy but I don't know if it's related to the idea that is is merely a consequence of walking around barefoot and that is VERY sexy. Even before I knew anything about foot worship or any sexual activity with feet, the image of a girl barefoot, specially outdoors or some place that is unlikely knocked me down. And it still does. I guess the dirty feet being sexy is related to that.

    But I'm not a guy into licking feet clean or interested in having dirty feet around my... Area for sexy time or anything like that. I like to have contact with clean feet :D

    I guess a nice scenario would be seeing a girl walking around barefoot, on "unusual" places, getting them dirty, to get my juices flowing and making me excited :D Then getting her feet washed while I wait and anticipate so I can finally worship her clean feet and everything sexy beyond that ;D

    You already gave me this set to imagine the first part. The rest... Yea, I think I can do it on my own, done it all the time! xD

    Sorry for the long reply. Great set as always :D
    Kisses on your feet, even when dirty! :D ***

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you for sharing your opinion with us.
      Like you, I enjoy it to see someone walking barefoot. It is rare but I always think that a barefoot walking woman is kind of tough.
      It is nice that you would wash her feet and then caress them. Mine too?

      Delete
    2. Hi and welcome back! Missed you already :D

      And of course I would do all that to yours! Any kind of pampering, maybe I woule enjoy it even more than you would :D Any kind of washing, rubbing and caressing with my mouth, my tongue... If I would do it to yours? I thought that was out of the question ;D Only you would draw the line on where it should stop ;D

      Glad to have you back and with your great and inciting responses ;D
      Kisses on your feet **

      Delete
  6. Man i have missed your feet. Dirty feet is also sexy on your soles. Man i wish i could play with them!

    John

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you John!
      Nice to hear that the dirt give my feet a sexy touch.
      Yes, play with my feet! It is so cool that you like them still.

      Delete
  7. Hello :) thanks for the new posts, is always wonderful when you do new ones.
    I don't really like dirty feet either, i think they are so beautiful when are clean and soft. But i like barefoot and see barefoot, and so dirtiness is a part of that, but imagine this: someone, maybe the loved one, that wash and clean your feet in a tray full of water and fragrant flowers, and then make a long and relaxing foot massage with a cream that leave softness to the whole soles and toes. Dirty feet can be wonderful because there are people that can show how much they care of you making such beautiful things :)

    Have a nice day and i want to say, don't be so shy, people look at your bare feet because they are so beautiful :)

    R.S.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you very much!
      I also prefer clean feet. But I like your story, to have my feet washed, massaged and lotioned. I like that. Thank you!
      What do you like most about my feet?

      Delete
  8. I love the pictures karina your cute sweet feet are so cute as always! Even dirty

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you very much!
      What makes my feet so special for you?

      Delete
    2. Everything thier just so cute Karina that's why :) I have a question would you also let me put my face into your feet and kiss them for hours:)?

      Delete
    3. Thanks can I mabe one day karina

      Delete
    4. And also karina I would like to be your good friend am I a very good friend to you ?are we very good friends?

      Delete
    5. Everyone who likes my blog is my good friend.

      Delete
    6. Ok cool when I said I would put my face to your feet and kiss them for hours would you let me Karina?:)

      Delete
    7. It would be ok with you me kissing your feet lol

      Delete
  9. Do you have Instagram?

    ReplyDelete
  10. All of your pictures are pretty much the same. You should try switching things up a bit with toe spreading or heels.

    ReplyDelete
    Replies
    1. So you do not like my feet and my pictures?
      Well this was a quick picture session after walking barefoot.
      But I think that there are toespread pictures on my blog as well.

      Delete
  11. Hallo Karina,
    selbst schmutzig sehen deine Füße so sexy aus, dass ich direkt schon wieder einen Ständer bekommen habe.
    Ich kann nicht anders aber deine Füße sind so schön, dass sie mich jedes Mal wieder so sehr erregen.
    Ich wollte eigentlich schon vor langem einmal schreiben und mich für deine sexy Bilder bedanken, aber jedes Mal, wenn ich deine Füße sehe spielt mein Kopf und mein Körper völlig verrückt und ich kann nicht anders als mir dazu Befriedigung zu verschaffen ;)
    Ich hoffe, dir ist das nicht unangenehm. Ich selber komme mir etwas komisch vor, da ich das bei Fußbildern von anderen nicht so sehr empfinde. Daher habe ich mich jetzt überwunden, dir das einmal direkt zu sagen.
    Jedes Mal, wenn ich mich zu Bildern von deinen Füßen befriedigt habe (und das kam schon so oft vor, dass ich das gar nicht mehr zählen kann), habe ich mir eingeredet, dass das wahrscheinlich viele andere auch machen. Da du aber durch deine Persönlichkeit etwas ganz anderes als z.B. eine anonyme Pornoseite bist, habe ich aber jedes Mal ein schlechtes Gewissen danach. Deshalb habe ich mich jetzt überwunden, dir das zu schreiben, da ich einfach ehrlich sein möchte und mein Gewissen befreien möchte.

    Ich würde mich auf eine Antwort von dir sehr freuen.
    Falls Du gerade keine Zeit hast ist das ok.

    Vielleicht kann mir das ja auch teilweise jemand von deiner Communitiy beantworten.
    Ist das ok sich zu Karinas Füße zu befriedigen? Macht ihr das öfters?

    Vielen lieben Dank Euch und Karina!

    Markus (22 Jahre)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Markus,
      das ist aber lieb, dass du doch noch die Zeit gefunden hast, mir zu schreiben.
      Na dann möchte ich einmal dein "Gewissen befreien" ;)

      Warum sollte es mir etwas ausmachen, wenn sich jemand zu meinen Füßen befriedigt?
      Ich plädiere immer dafür, dass man seine Sexualität ausleben soll (und keinsfalls unterdrücken), solange man damit niemandem schadet.
      Und mir schadet das ja nicht, da ich dass ja komplett freiwillig mache. Ich freue mich eher, dass jemand meine Füße so anziehend findet, obwohl ich das gar nicht so ganz verstehe, da es doch viel schönere Füße als meine gibt.
      Was macht den deine Faszination für meine Füße aus? Ist das eher weil wie du schon sagtest etwas nahbarer bin durch das was ich hier so schreibe? Oder ist da etwas ganz Besonderes an meinen Füßen? Bitte erzähls mir!

      Hör auf jedenfall auf, dich dabei schlecht zu fühlen und mach weiter wie bisher. Meine Erlaubnis hast du ;)

      Wenn ich meine Fotos mache und hochlade, bin ich mir ja auch bewusst, dass sie gespeichert und evtl. auch wo anders wieder hochgeladen werden. Und ich bin mir sicher, dass genauso wie du, andere sich zu meinen Bildern sexuell befriedigen.
      Das ist doch kein Problem, wenn man Füße sexuell attraktiv findet.

      Also alles kein Problem. Aber vielleicht erzählst Du mir auch einfach einmal, warum du meine Füße so gerne magst? Wo hast du sie zum ersten Mal entdeckt? Seit wann besuchst du meinen Blog? Und erregen sie dich wirklich jedesmal so, wie du geschrieben hast?

      Ansonsten kann ich natürlich mal fragen (evtl. als neuer Blogeintrag), wer sich schon zu meinen Bildern befriedigt hat, wenn es dir dann besser geht.

      Oder auch gleich mal kurz:

      WER HAT SICH SCHON EINMAL ZU MEINEN FÜßEN BEFRIEDIGT?
      WHO HAS EVER MASTURBATED TO MY FEET?

      (just asking for a friend)

      Ich habe damit kein Problem. Ich hoffe, ich konnte dein Gewissen erleichtern. Und vielen lieben Dank für deinen ehrlichen Kommentar.

      Delete
    2. Hey, the "kisses on your feet" guy here :D Saw the interesting topic here and could tell already by the initial comment (using translation) that it could be interesting.

      First, replying to the original comment, Karina has said that she has no problem with people fantasizing, has had people openly commenting about footjobs, has allowed their fantasies into stories, has suggested enjoying the arousal she causes and I think I even saw her saying once she had no problem with "cum tributes", although those really do nothing for me.

      And answering your question, Karina: Yes, of course! I think it's inevitable, we're all here for enjoying this and we're served with a fantastic set of feet. As long as no one is disrespectful... There's a fantastic display for pleasure throughout this whole blog.
      And here are other factors that I think that place when it comes to masturbating and/or fantasizing:
      - Creating scenarios. Weather it's just from the suggestive pictures and placing yourself in it or just using the imagination to create scenarios in which you meet Karina and do everything you desire to her feet (I've done it);
      - The fact that the blog is mostly clean and makes the more sexual conversations with Karina on the comments very thrilling. I admit I get excited when the naughtier subjects are touched, when the blog keeps it more clean and beautiful and classy.
      - What's not here. One can easily masturbate to everything posted here. But can also be very moved by the idea of something edgier... That's not here. And thinking "not here yet" or "will never be here" and keep it a very exciting game.

      I hope I made sense with those and made myself understand without sounding sttange. But I do feel all that. Just like I do, indeed, feel pleasure with the help of these marvelous feet.

      Sorry for the long reply, hope I could help in the subject.
      Kisses on your feet ;D ***

      Delete
    3. Erst einmal, ich finde das cool, wie du damit umgehst.
      Und wenn du schon danach fragst und ich jemanden behilflich sein kann.

      Natürlich habe ich mich schon sehr oft zu den Fotos von Karina befriedigt. Karinas Füße sind einfach wahnsinnig schön und super sexy. Dass sie das einfach ohne finanzielle Interessen macht und durch ihre nette, persönliche Art so etwas Besonderes ist, macht das Ganze noch reizvoller.

      Markus, du bist sicherlich nicht der Einzige, sondern einer von Tausenden, die Karinas Füße so heiß finden. Mich macht jedes neue Foto wieder an und ich liebe es in meiner Karina-Sammlung zu stöbern. Sie hat einfach die schönsten Füße.

      Für mich ist es einfach eine wunderschöne Fantasie, Karinas Füße zu lecken und mich dabei zu befriedigen, während sie zuschaut.

      Da jetzt schon einmal die Frage im Raum steht. Wie sieht es eigentlich mit "Cum Tributes" aus. Würdest du das sehen wollen Karina? Wer hat schon auf ein Foto von Karinas Füßen gespritzt? Frage an alle! Ich schon.

      NatürlichAnonym.

      Delete
    4. I hope I understood correctly what you said.
      You want to know if people maturbate to your feet, because someone feels weird about it?
      I love your work, Karina, but I rarely leave a comment. But if you and the people who follow your blog want to know I will be honest.

      For a long time I am jacking off to your pictures. Your feet are simply sexy and they always turn me on. You are very nice and so open-minded about footlovers. So it never occured to me that your pictures would NOT be for sexual pleasure.

      When masturbating to your feet, I always have to think about how many others will do that the same moment. There must be thousands or more who enjoy your pictures.
      So how do you feel, that every moment, every hour a day, there is someone anywhere in the world just looking at your feet masturbating and having one of his best moments of his day?

      Comment above said somehting about cum tributes. I really enjoy cumming to your feet and thinking that you may be watching me. It turns me on thinking about doing this for you. Even if you do not like that at all, I just want to try it. Is this ok?

      Now I am interested how many of your followers also confess. I like this discussion.

      Delete
    5. Hallo, jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden. Sorry, ich kommentiere ja nie, aber jetzt fühl ich mich doch mal verpflichtet zu schreiben, wenn Karina das wissen will.

      Ich liebe Karinas Füße. Das sind die perfektesten und die allerschönsten in der Welt. Daher gebe auch ich zu, dass ich schon seit ein paar Jahren regelmäßig zu deinen Füßen wichse. (Komisch das so auszusprechen).
      Irgendwo im Internet habe ich mal ein Bild mit schönen Füßen gesehen unter dem stand "www.karinasfootblog.com". Da konnte ich nicht widerstehen und habe mich dann in deinen Blog gestürzt und jeder Klick machte mich heißer. DA erinnere ich mich gerne dran, denn das war eines meiner besten Orgasmuserlebnisse bisher. Ein Mädchen aus Deutschland mit nem Blog für Füße und sowas von sexy. dAs war einfach zuviel, ;). Da gings mir wie Markus. Ich musste die nächsten Tage und Wochen weiterschauen und obwohl ich gerne mal danke sagen wollte, brachten mich deine Füße um den Verstand und ich musste einfach jedesmal wieder "Druck ablassen". DAs war schon was, gleich so viele Fotos von deinen geilen Füßen zu sehen...
      Aber auch jede neue Fotoserie macht mich wieder aufs Neue an und selbst wenn mir nicht alle Bilder zusagen, gehe ich in meinen Karina-Ordner. Am allerliebsten komme ich aber zu deinen Videos. Enjoy my feet ist ein Dauerbrenner bei mir. (14.000 views. Da sind sicherlich einige dazu gekommen oder mehrmals.)
      Das war es erstmal für mich. Super, dass du so offen und ehrlich bist. Das ist auch der Grund, warum ich mich zu dem Thema gemeldet habe.

      @NatürlichAnonym: Klar habe ich es mir schon mal auf ein Karina-Foto besorgt. Cum Tributes finde ich auch abseits von Füßen interessant. Geht es dir darum sie Karina zu schicken oder auch Tributes von anderen zu sehen? Ohne Karinas ok, würde ich jetzt allerdings erstmal abwarten.

      David

      Delete
    6. Hallo Karina,

      Hey Karina, ich sage vorerst nichts Weiteres dazu, bevor du nicht selbst geantwortet hast.
      Du kennst mich ja.
      Außer dass ich es auch ganz normal finde, wenn man sich sexuell zu deinen Bildern (oder anderen Sachen) befriedigt. Es ist aber gut, dass sich ein paar hier gemeldet haben, denn du magst es ja mehr von deinen Zuschauern zu erfahren. Ich hoffe es werden noch mehr.

      Geht doch jedem so, oder: http://imgbox.com/acvY10Jx
      (source: https://karinasfeet.blogspot.com/2012/11/halloween-special-slime-attack-from.html)
      Sorry, der Gag musste sein.....

      Grüße und bitte nicht dafür schlagen,
      J.

      Delete
    7. First of all, thank you all for your answers. I hope you could all help Markus with your comments. I hope he read it and will also answer this discussion.
      It is a bit complicated to answer all your comments, because I cannot answer them directly. So i will answer to everyone once after another and try to use your nickname for identification.

      Vielen lieben Dank, dass so viele sich auf die Diskussion eingelassen haben und damit Markus's Bedenken etwas beseitigen konnten.
      Ich hoffe natürlich auch noch auf eine Antwort von Markus.
      Schwierig wird es jetzt aber alles zu beantworten, daher gehe ich der Reihe nach und versuche das mich Euren Nicknames soweit vorhanden zu kennzeichnen.

      Delete
    8. @ "kisses on your feet" guy:

      Thank you for your comment and for joining the discussion.
      It is great that you let translate all the German things, written here.

      You are right. For me it is also interesting, what my viewers do and think.
      Also, everyone has the right to phantazise things about me, when watching my feet pictures. It would be cool, if people would write me their stories.
      Others maybe would like to read this too. That is why I created this site on my blog: http://karinasfeet.blogspot.com/2015/07/karinas-feet-fan-fantasies-and-fiction.html

      It is also interesting that you think about things, that are not on my blog or in my pictures. And this turns you on, that this could be?

      Once again thank you very much!

      Delete
    9. @NatürlichAnonym:

      Danke Dir für Deinen Beitrag. Da sind ein paar interessante Sachen mit dabei.
      Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

      - es macht also sehr viel aus, dass ich nicht nur einfach Bilder poste, sondern auch mit meinen Besuchern hier interagiere. Diese Komponente macht es also weit erotischer, als Fotos alleine?
      - warum hast du dann nicht öfters Kommentare geschrieben, wenn dies sichtlich mehr zu deiner Erregung beiträgt? Oder reichen Dir meine kurzen Texte? Oder stöberst du auch in den Kommentaren?

      Ich bin immer dafür, dass sich jeder sexuell ausleben kann, solange niemand dabei verletzt wird. Daher darf man mir auch "Cum Tributes" senden, wenn das für jemanden einen besonderen Reiz ausmacht. Auf meinem Blog werde ich diese allerdings nicht zeigen, da dieser doch einigermaßen jugendfrei sein soll. Und ja, ich habe schon solche Bilder bekommen.

      Delete
    10. @Silent Bob:
      Yes, you understood right. Someone asked about this, because he felt a bit uncomfortable about his feelings.
      Thank you for sharing your thoughts with us all.

      So everytime you do it, you think about others all over the world who are pleasuring themselves to my feet? Or do you just mean that it is something natural?
      Well, maybe there are thousands right know looking at my feet, doing whatever they like. It is interesting to think about that. But without direct feedback it does not give me so much. I do not have the numbers how often someone opens a picture here on my blog. I do not know how many have saved some of my feet pictures. I only have some numbers from DeviantArt and Youtube.
      But over the years, all my pictures were also shared over the internet without my knowlege.
      So if it's true that every hour every day somewhere on earth someone is looking at a picture of my feet and enjoys it, I feel proud that I could have made somebody a bit happier.

      If it does something positive for their sexual life, I have nothing against "Cum Tributes". For me it is just very difficult to answer all E-Mails. But I read them.

      Thanks for joining the discussion and I am also interested in the opinions from other blog readers here!

      Delete
    11. @David:
      Und noch einer der nie kommentiert aber jetzt sich meldet. Hätte ich das mal als Blog-Thema machen sollen?
      Nee, aber danke Dir. Lieber spät als nie.

      Danke Dir darüber, wie du meinen Blog entdeckt hast. Aber wenn du schon so viel Spaß hattest, warum hast du denn nie einen kurzen Kommentar geschrieben?
      So ganz kann ich es keinem von Euch glauben, dass ihr nach einem Klick auf meinen Blog sofort die Finger nicht mehr auf der Tastatur behalten könnt.
      Oder gehört ihr eher zu denen, die einfach schnell die Bilder runterladen und denen der Rest dann egal ist?
      Ist das dann nur eine Ausrede nebenbei zu erwähnen, dass ihr meine Natürlichkeit und meine Persönlichkeit schätzt? Ihr müsst euch doch nicht für etwas rechtfertigen. Erzählt doch einfach ehrlich, wie bei euch so ist. Ich bin niemandem böse.

      Ok, sorry David. Ich habe das jetzt auch auf ein paar Andere bezogen, da sich das immer etwas ähnelt. Natürlich bin ich niemandem böse, der keine Kommentare schreibt. Ich finde es auch toll, jetzt dein damaliges Erlebnis miterleben zu dürfen. Daher danke für deine Offenheit.
      Und wenn ich "eines deiner besten Orgasmuserlebnisse" war, na dann bin ich auch etwas stolz. Es wäre nur interessant zu erfahren, wann das war und in welchem Alter du warst.
      Ich denke du gehörst schon zu der etwas jüngeren Generation (max. 25 Jahre)?

      Ich frage nur aus Interesse und weil junge Leute selten kommentieren und das "Cum Tribute" Thema auch eher unter den Jüngeren verbreitet ist. Ist das etwas in dem sich junge Leute messen? Das klang jetzt bei dir so.
      Ich habe da nichts dagegen und das ist ja ok. Ich werde mir es ansehen, was ihr da so treibt. Aber ladet eure tributes nicht irgendwo ohne meine Zustimmung im Internet hoch, wo man das auch nicht mehr löschen kann. Ich möchte dabei auch gerne an eure Privatssphäre appelieren.

      Delete
    12. @Julian:
      Doch, ich muß dich schlagen!!!
      Dafür, dass nur so selten hier im Blog mal einen Kommentar abgibst.
      Ja, ich habe mich oft beschwert, dass hier so selten Diskussionen stattfinden. Und dass ich gerne mehr über meine Blogleser wissen würde.
      Aber vielleicht gehst du das nächste mal auch positiv voran und startest selber etwas.
      Hier sind genug, die sich das auch übersetzen lassen. Das finde ich toll.

      Und jetzt missbrauchst du auch noch meine Halloween-Bilder.
      An das hatte ich beim Fotografieren "wirklich" nicht gedacht ;)

      Delete
    13. ---------------------------------------------------------------------

      I hope I could give an pleasing answer to everybody.
      Everyone else feel free to join the discussion!

      Ich hoffe ich konnte alles zureichend beantworten.
      Ich freue mich aber auch auf weitere Meinungen!

      Delete
    14. Hey Karina,

      ich spring hier auch mal kurz rein :). Mich interessiert dieses Thema gerade auch, schaust du dir solche Einsendungen denn gerne an? Oder ekelt es dich eher an? Vielleicht ist es dir ja auch egal.

      Wäre cool dazu was von dir zu hören :).

      Gruß Aenigma!

      Delete
    15. Ich schaue mir alle Einsendungen an. Und ich habe oftmals gesagt, dass ich gerne sehr nahe an meinen Zuschauern dran bin.

      Delete
  12. "da es doch viel schönere Füße als meine gibt."
    Welche denn? (Klar, das ist geschmackssache, aber deine sind sicher für viele die lieblingsfüße ...)

    ReplyDelete
  13. Danke Dir ganz lieb.
    Aber Du hast doch sicherlich noch andere Favoriten neben Meinen.
    Sag mir welche Füße du noch magst und ich teile auch meine mit Dir!

    ReplyDelete
  14. Hey, the "kisses on your feet guy" again :P
    Really appreciated your answer and I feel like I could add anothee input to the subject. Funny that I brought up the "cum tributes" in the first place, when I seem to be the only one who is NOT into it.
    Not exactly sure what kind of tribute is more referred here but I'm familiar with:
    - Fake photoshopped pictures, I suppose with a fake splurge all over Karina's feet;
    - Videos of someone masturbating and dropping his load on a printed picture or a screen with Karina's feet on it.

    Neither does something for me. Of course I love that particular "money shot" and I like to see pictures of frosted feet... When it's real. If I can't get the real deal, I use my imagination like I already did countless times on Karina's feet in many different ways!
    I completely understand that it's the closest way to materialize the fantasy of either seeing Karina's feet covered in cum or cumming all over them. And that's OK. But to me... It's either the real deal or my imagination ;D

    Which leads me to the subject of fantasizing about what's not here. That's a good example. You don't post that kind of content but it is great to imagine how it would be if you did and fantasize about coming to the blog one day and see a very naughty post!

    Also the little mystery you leave... Do you enjoy that type of content? Do you watch it? Have you ever felt tempted or curious to do it yourself? What are your curiosities, your desires, your turn ons? Those are the questions that remain a mystery... And it's hot! Little by little, sometimes you open a little window and let something out and have some more sexual conversations here in the comments... And that is incredibly arousing!
    It's all about the tease, pretty much :D

    I hope I made myself clear and wasn't difficult to understand or boring to read. It's fun to participate in this, I hope you're happy with my replies ;D

    Kisses on your feet **

    ReplyDelete
    Replies
    1. Well... This reply was obviously to the previous post. My bad :\

      Delete
    2. No problem, I still write comments to the wrong topic.
      As I said, I do not have a problem with that. People should express their sexuality the way they like. As long they to nobody some harm. I only show my feet. It would be some other thing if my face would be involved.

      I did not get your other fantasy right with naughty things on my blog. ???
      So I can not answer the following question about what I like.

      Delete
    3. Yea, I was afraid I struggled and couldn't make myself understand :\ Sorry

      What I meant was that the fact that you keep your blog clean is pretty hot! :D Anything edgier has to be imagined by us and the kind of stuff that stimulates us to think instead of have it all given to us (there's tones of that content somewhere else for everyone to enjoy when we want that).
      Same with all those questions about your personal preferences. I wasn't asking you to answer them :) They were jusy examples of things we don't know about you that keep that exciting mystery that keeps things interesting... And pretty hot :D

      I hope I made myselg understand this time :\ And I'm really sorry for any misunderstanding.

      Kisses on your feet **

      Delete
    4. Yes I understand. I do not have a problem with that.
      I like it that you always join the discussion and that you write so open about your thoughts.

      Delete
  15. Viel Betrieb hier, große Reaktion.

    Das freut mich. :-)

    Der Benny :-)

    ReplyDelete